Freitag, 15. September 2017

Eichhörnchen...


Gugus...

Mmmm...Nüssli...
 


Ok..du willst, dass ich klettere...
 

...und jetzt noch ganz oben...
 

Wir fahren jedes Jahr im Herbst ins Tirol...auch
dieses Jahr...die Wanderungen werden
kürzer, da unsere Labrador-Dame Syra schon
12 Jahre ist und es gemütlicher mag.

Eine Route führt am Wildsee entlang in den Wald,
zu den kleinen, flinken, süssen Eichhörnchen!

Kaum hatten sie eine Haselnuss geholt wurde es
husch husch im Waldboden verbudelt...das habe ich
noch nie gesehen, ich dachte sie hätten im Baum
irgendwo einen Vorratskämmerlein ;)))

Jetzt sind wir wieder zu Hause und träumen
von den nächsten Herbstferien!!

Kommentare:

  1. Sooo fein eingefangen, gut dass ihr Nüsse dabei hattet.
    Wir hoffen Petrus versüsst euch die Wartezeit mit noch etwas schönen Herbsttagen am Jurasüdfuss.
    Liebe Grüsse von Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  2. Sie sind schon putzig!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Erlebnis
    lg eva

    AntwortenLöschen
  4. Wie viele von den süssen Dingern hast du heimlich eingepackt???

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die Eichhörnchen sind einfach so liebenswert.
    Ich kenne das aus der Schweiz, in Arosa, habe ich die zutraulichen Kerlchen kennengelernt.
    Schön das ihr für Syra kürzere Touren macht, ich kenne das!
    Herzliche Grüße sendet dir Marion

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein wie niedlich ... und so zutraulich ... ganz tolle Fotos!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder mit dir und dem Eichhörnchen! Bei uns geht es noch 21/2 Wochen und dann geht's auch ab ins Tirol:-)))
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh dann wünsche ich ganz tolle ferien...vielleicht findet ihr auch ein paar eichhörnchen ;)))
      liebs grüessli lee-ann

      Löschen