Montag, 3. April 2017

Bärlauch...


Heute gings wieder mal rauf...auf unseren
Hausberg, dem Weissenstein...denn
da hats im Frühling ganz viel Bärlauch!

In einer Woche wird der ganze Hang
grün sein...die Blätter sind noch ganz zart.
Und es duftet...herrlich!!
 

Amy interessiert sich mehr für
ihr Ball...


meine Ausbeute...wurde zu Pesto 
nach diesem Rezept verarbeitet und 
den restlichen Bärlauch habe ich
mit Rapsoel püriert danach 
mit Salz abgeschmeckt...mmmmh
 

Kommentare:

  1. Ich mag ihn nicht so gerne, den Bärlauch
    Ich lasse ihn stehen, für die, die ihn mögen 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 😋für mich...ich brauch aber auch nicht mehr, dies reicht und ein Glas wird verschenkt😊😊

      Löschen
  2. Ha, auf dem Berg ist er wohl noch jung und zart. Wir sammeln ihn jedes Jahr bei der Ruiene Balm, irgendwie ist das zur Gewohnheit geworden. Osterzeit ohne Bärlauch geht irgendwie gar nicht.
    Grüsse von Ayka und Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. genauso ist es...ohne bärlauch geht es gar nicht..ich brauche meine kleine portion im frühling ;)) und syra (meine ältere dame) hat die pausen genossen während ich pflückte..

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh so fein - wir lieben ihn sehr - und 2-3 Gläser werdens jedes Jahr! Ich mache ihn gleich wie du, aber das mit dem Zitronensaft ist mir neu!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir war es auch neu...man hat es auch nicht rausgeschmeckt und es war uuuuu fein😊😊

      Löschen
  5. Ich habe welchen im Garten, aber fürs Pesto hole ich in aus dem Wald .. könnte mich jedes Jahr reinknieen ;O))... so lecker
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Bärlauch, aber bei uns ist er noch nicht soweit, oder? Das muss ich mal schauen gehen :-).
    Es passiert mir so oft, dass ich die Zeit einfach verpasse :-(.
    LG Cristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 😉😊geh rasch schauen...meiner ist vom Berg und der kommt später als im tal😊😊 und sonst hab ich noch ein Gläschen für dich😋

      Löschen
  7. Liebe Lee Ann
    Wunderschön ist die Jacke.
    Musste gerade lachen genau die Anleitung möchte ich mir kaufen.
    Hadt du die kurze Version geytrickt?
    Jefenfalls super schön auch die farbe.
    Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebi marlies
      dankeschööön :)...ich hab einfach begonnen und selber die länge entschieden...in original ist die jacke ja eher körperbetont...meine ist eher leger weit, da ich dies lieber habe ;)))) viel spass falls du sie auch strickst.
      liebs grüessli lee-ann

      Löschen