Samstag, 18. März 2017

Die Sonne im Tunika...


Draussen ist es heute grau und nass, 
da hilft nur eins...Begonnenes fertig zu nähen!
Und ganz ehrlich, dieses Stöffchen 
ersetzt die Sonne wunderbar ;))

Ich habe die kurzarm Variante gemacht, da
es ja eh gaaaanz bald wieder wärmer
wird und wenn nicht, trage ich ein
kleines Strickjäckchen dazu.

Die Länge wurde auf Tunikalänge gekürzt.
Eine leichte, weisse Sommerhose
passt super dazu...

Ich lieb vorallem die Taschen...da passen 
die Hundeguddeli rein...das gefällt 
meinen beiden Vierbeiner! 

Kommentare:

  1. Ist doch herrlich, oder, lass das Wetter sein wie es will, wir können uns beschäftigen ;O))
    Die Tunika macht schon Lust auf Sommer.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lee-Ann
    Wieder so ein schönes Teil😍 Hast du noch Platz im Kleiderschrank😎
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Du machst es richtig! bei uns ist auch grausliges Wetter... und wenn du die Sonne siehst, schick sie zu uns in den Norden!

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  4. Uih, das gefällt mir sehr gut! Welcher Schnitt ist das denn?
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Ein hübsches Outfit, liebe Lee-Ann. Bald wirst Du es sicher tragen können. Stoff und Schnitt gefallen mir gut. Koffertauglich scheint Deine Tunika auch zu sein. Viel Freude damit!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch das Wetter hinter der Nähmaschine verbracht. Geht wunderbar
    Sieht schön aus, dein Teilchen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Hüpsch... und das mit der Gutitasche ist eine feine Erfindung.
    Heute soll sich ja die Sonne wieder ein wenig zeigen.
    Ayka mit Anhang

    AntwortenLöschen