Freitag, 24. Februar 2017

Apfel-Gugelhopf...


Ganz früh am Morgen wurde hier schon
gebacken...es hat soooo lecker geduftet!!

Bevor ich Euch aber sagen konnte ob mein
Gugelhopf auch schmeckt, musste ich ein
klitzekleines Stückchen probieren...

Jaaaa ich find ihn tooootal fein!!

Das Rezept ist von Migusto

Viel Spass beim Nachbacken und
e Guete beim Essen :)) 

Kommentare:

  1. Ich hätte gerne einen Milchkaffee dazu...... Bin dann gleich da!
    Herzlichst
    yase - die immer noch mit der dicken Grippe beschäftigt ist

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui ja die grippe...sie schleicht auch um mich rum! kaffi ist parat..chasch cho ;)))

      Löschen
  2. Vielen Dank für das Rezept. Ich werde heute noch ausprobieren.....Habe noch Lageräpfel aus dem Garten, die langsam aufgegessen seien müssen, lach.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Bin bald bi dir - isch de Kafi parat???? Mmmmh! tönt sehr fein!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. ... und es reicht so toll .. ja bis hier her ;O)
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  5. Tönt gut und sieht lecker aus. Muss diese Rezeptdatenbank demnächst auch einmal durchforsten.
    Grüsse von Erika mit Ayka die auch gerne einige Krümel hätte (denn Äpfel gehören zu aykas Lieblingspeise)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine zwei haben auch gerade einen Apfel verdrückt...mit Hüttenkäse obendrauf😉...solches lieben sie!
      Es liebs gruessli lee-ann

      Löschen
  6. Wenn der Gugelhopf so gut schmeckt wie er aussieht, ja dann hat er kein langes Leben.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Saftig, frisch, eben ein Guglhupf ähhhh Gugelhopf ;-))) und sooooo lecker, danke für den Link zum Rezept, liebe Lee-Ann und einen schönen Abend wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen