Mittwoch, 26. Oktober 2016

Mützenzeit...


Ich wurde im Sommer gefragt, ob ich eine
Mütze stricken würde...von einem 
jungen Herr aus der Familie ;)))...ja
also wer so nett fragt, da kann 
ich nicht nein sagen!

Die war schon weg, bevor ich 
sie fotografiert hatte...drum habe ich 
gleich noch zwei genadelt...

Eine für meinen Mann mit etwas blau drin
und eine Graue für mich...für diese habe
ich mein handgesponnenes 
Garn verwendet.

Kommentare:

  1. Oh, wie schön. Ich gehe auch nur noch mit Mütze raus, sobald es draussen kalt ist.
    Liebe Grüsse
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Tja, wer nett fragt!
    herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Du bist aber eine flotte Wunscherfüllerin. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Mützen, die kann man und frau jetzt gut brauchen....
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Es lohnt sich immer nett zu fragen..... Schön, deine Mützen!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Den Wunsch hast Du bestimmt gern erfüllt. Die Mützen sehen toll aus und mit dem schönen breiten Umschlag bleibt die Stirn auch warm.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen