Mittwoch, 25. Mai 2016

Leinen Sommerkleid...


Leinen in grau...mit einem lässigen Schnitt
vereint...mein neues Sommerkleid!

Ich habe die Seitentaschen weggelassen und
stattdessen einfach eine Tasche vorne 
aufgenäht...um das Kleid etwas aufzupeppen.

Dieses Kleid braucht keinen Reissverschluss
und auch die Knöpfe oben auf der Schulter sind
nur aufgenäht...ein tolles lässiges Kleid für
warme Tage...mit Shirt oder Strickjacke
passt es auch für die kühlere Zeit.

Und somit habe ich wieder mal einen weiteren
Stoff aus meinem Lager vernäht... :))

Jetzt darf es wärmer werden..ganz schnell...

Kommentare:

  1. so was schlichtes und schönes,
    (ich trag sowas auch gerne)
    schreit nach viel Sonne!

    Sonnige Zeiten und liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes lässiges Leinenlieblingsteil! Da ich keine Kleider trage, habe ich mir ein Vorrat an Leinenhosen gekauft :o)!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leinenhosen sind auch was tolles ;))...dazu eine strickjacke mit leinen gestrickt...soooommer pur!!

      Löschen
  3. Ja diese Leine ist ein cooles Stöffchen und sieht noch hübsch aus und es ist einem Wohl als hätte man nichts an ..Pudelwohl. Schön genäht. Ja hoffe sehr die Sonne kommt bald...will doch endlich in mein Garten ...grummpf ...momentan nervt mich das die Temperaturen immer so stark fallen...es muss ja nicht gleich Sommerlich heiss werden...aber eben...das Wetter können wir nicht machen. Lg hanna

    AntwortenLöschen
  4. Genauso muss es für den Sommer sein ... schwärm ...
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön!
    Liebe Grüsse sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lee-Ann
    Schon wieder so ein tolles Lieblingsommerteil....ich glaube ich komme mal deinen Schrank plündern🙈
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich miste ab und zu aus und da geht ganz viel in der familie weiter...da haben alle freude ;)))

      Löschen
  7. Oh, das gefällt mir sehr gut. Genau so was mag ich auch sehr gerne.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das wäre auch was für mich!
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist erst noch ganz schnell genäht ;)))

      Löschen
  9. Leinen kratzt mich. Etwas neidisch schaue ich mir deshalb dein neues Kleid an 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei reine leinen kratzt es mich auch..ich wähle deshalb immer ein mischgewebe aus, mein kleid ist weich und angenehm...;)))...und es knittert auch etwas weniger..schau dir mal so ein baumwolle-leinen an, es lohnt sich ;)
      AntwortenLöschen

      Löschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Heute scheint auch schon vorsichtig die Sonne und mich zieht es gleich in den Garten...
    Viel Freude mit deinem tollen Kleid!

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Lee-Ann, erst einmal ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar und dann: Ich bin ja totaler Leinenfan. Jeder Knitter ist edel und die Trageeigenschaften gerade an heißen tagen - wunderbar. Ganz viel Freude mit dem feinen Stück. Auch der Pulli ist ein Glanzstück und dann hab' ich da noch den Rhababar-Kuchen von Augusta entdeckt ... muss ich unbedingt ausprobieren.
    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen