Freitag, 11. März 2016

Hansi läuft...


Zwischendurch wird hier an meinem 
'Grossprojekt' gesponnen...eine total
entspannende Handarbeit...

Letztes Jahr bestellte ich extra eine
grössere Portion Spinnfutter...für mein 
irgendwann verstricktes Jäckchen!

Jaaaa...mein erstes Jäckchen aus
eigene gesponnene Wolle...bis jetzt habe 
ich ja meistens Tücher, Loop oder einen
Schal daraus gestrickt...vieles wurde
von Herzen verschenkt oder mit
Freude von mir getragen...

Also wer mich sucht...ich spiele mit Hansi ;))

Kommentare:

  1. Das wird ein ganz speziell wertvolles Jäckli - ich wünsche dir viel Soass nd Freude mit Hansi und warte gespannt.....
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. Mit Hansi würde ich auch gerne spielen *lach*

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lee-Ann
    Sooo schön! Ich bin gespannt, was Du daraus zaubern wirst. Viele vergnügte Stunden mit Hansi wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Tönt interessant, bin gespannt. Aber gell, Du versteckst Dich mit Hansi nicht noch im Schneckenloch;-) Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Bisschen neidisch bin ich schon.... Hier ist gerade keine Zeit
    Für nichts
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Viel spass mit Hansi ;-) Das gibt ein ganz besonderes Jäckchen, mit selbst gesponnener Wolle, bin gespannt wie es aussehen wird.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche dir viel Spass mit Hansi und gutes gelingen bei der tollen Wolle!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lee-Ann,
    das kann ich gut nachvollziehen, spinnen ist richtig entspannend. Ich habe schon lange nicht mehr gesponnen, da ich manchmal nicht weiß, was ich zuerst machen möchte.
    Nur ein kleines Knäulchen hab ich letzte Woche zusammengestellt, allerdings für die Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche.
    Als ich Hansi gelesen hatte, hab ich direkt an unseren Wellensittich aus meiner Kinderzeit gedacht (lach).

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag,
    bei uns scheint hier richtig schön die Sonne und wenn es jetzt noch 10° wärmer wäre, könnte man schon schön draußen sitzen.

    Ganz lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin schon mega gespannt auf dein Jäckli. Mich fasziniert das- von der "rohen" Wolle zum fertigen Kleidungsstück.
    Herzliche Grüsse meret

    AntwortenLöschen