Mittwoch, 30. April 2014

Hirnchen einschalten...


Hirnchen einschalten...hihihiii...und 
ganz schnell, die Anleitung im Heft lesen,
dann geht's supi einfach!

Ich bin echt begeistert vom neuen Shirt
und da noch so schlichte schöne 
Viscose-Jersey Stoffe im Schrank liegen...
ist ja klar, ich mach mir noch Eins!!

Das elastische Band ist auch total süss
und zu finden bei Tanja im Atelier

Stoff wie gesagt aus meinem Lager
Modell 135

Dazu habe ich mir eine Langeness
schon fast fertig genäht..zeig ich Euch
wenn's ganz fertig ist ;)))

Montag, 28. April 2014

Seide/Leinen...


Noch nicht gewaschen, aber weil ich so freude
an meinem neuen Jäckchen habe, zeig
ich es schon jetzt!

4 Knäuel Sommergarn Seide/Leinen, die
von Rita handgefärbt wurden sind
hier von den Nadeln gehüpft.

Es hat richtig Spass gemacht dies zu
stricken und ich verrate Euch was, die nächsten
4 Strangen sind reserviert, Farbe noch wählbar
nicht vergessen gel Rita ;)))

Die Anleitung ist sehr einfach und gut
geschrieben. Meins ist Grösse 36/38, ich
habe es ohne Aenderung gestrickt
und juuuupi es passt perfekt!!

Ihr findet die Anleitung im Filati Nr.39
(ist ein älteres Heft)

Dienstag, 22. April 2014

Schludder-Jäggli...


Weils soooo schnell geht, habe ich
gleich zwei Stoffe vernäht!!

Heute trage ich das Graue...dieses wurde
genau nach Schnitt gemacht, beim Weissen
habeich 4cm in der Länge zugegeben.

Schnittmuster Nordeney ist von hier
das Kleid ist übrigens auch toll ;)))

Stoffe: beide aus meinem Lager...ich habe
noch ein paar zum Vernähen :) 

Und jetzt bin ich mal weg...mit
Kaffee und meine Stricknadeln!!!

Donnerstag, 17. April 2014

Schöne Ostern...


Wenn was Fertig ist, darf Frau was neues beginnen :)))


Ein kleines Jäckchen...dazu braucht es
8 Knäuel Allegro und eine Anleitung...zu 
Modell Nr.30

Bei meinem Jäckchen fehlt noch
ein Druckknopf...nähe ich später an ;))


Ich habe mir mein Osterei gewickelt...und
Euch allen wünsche ich ganz schöne Ostern!!!

Mittwoch, 9. April 2014

Spinnwebstube-Apero...


Heute war Frühlings-Apero in der Spinnwebstube,
schön konnte ich wieder mal dabeisein, denn 
so hatte ich wieder mal Zeit die viiiiiele
verschiedene Garne zu streicheln...

...ja es wanderte was in meine Tasche!
Das neue Seide/Leinen-Sommergarn fühlte 
sich absolut toll an und die Farbe gefiel mir
so gut...beim Kardband mit Leinen habe
ich mich beherrscht...noch...kicher!

Mir folgte aber auch was Anderes mit nach Hause,
'Maxel aus Robinie'...eine Spindel von Mathes.
Sie wird mich in die Ferien begleiten.

Ein rundum zufriedener Nachmittag mit
lieben Frauen, das tut mir einfach gut!!
Danke liebe Rita für's Apero

Montag, 7. April 2014

Einkaufstaschen...


Heute wurden zwei Taschen genäht, wer 
mich kennt, weis ich liebe es eher
schlicht ohne viel schnick-schnack...

Die erste Tasche oben ist für jemanden
die ich gaaaaanz lieb habe...genäht
aus einem Japan-Stoff und mit
einem Zierstich etwas verschönert.
Stoff habe ich hier gefunden.

Die Zweite ist aus Stoffresten, die darf
in meinem Auto Platz nehmen, denn jedes
Mal wenn ich spontan was einkaufen muss
fehlt mir eine Tasche...jetzt nicht mehr ;))


Sonntag, 6. April 2014

Tunikas...


...ich habe Euch vorgewarnt ;)))

Letztes Jahr hatte ich weniger Lust auf
meine geliebten Tunikas...dieses Jahr
ist die Liebe neu erwacht!!

Schnitt ist auch ein ganz Altes, dieses
habe ich schon ganz oft genäht.
 Zu finden im Ottobre 2/2010, Kleid 11

Beide Stoffe sind lange im Schrank
liegengeblieben...ich weis nicht mal mehr
woher sie waren...jetzt dürfen sie mich
durch den Sommer begleiten!

Donnerstag, 3. April 2014

Eng und weit...


Schlichtes enges T-Shirt...Stöffchen 
aus meinem Lager...trage ich gerade
jetzt...absolut bequem und es wird
100% nochmals genäht!!


Wieder mal ein flatterndes Tunika,
genäht aus einem Stoff von Bea
Schnitt...uuuuuralt :)

Beides werde ich zu meiner weissen
Lieblings-Leinenhose tragen!

Mich hat die Tunika-näherei gepackt,
Ihr müsst wohl wieder einige 
Tunika Bilder ertragen ;)))

Mittwoch, 2. April 2014

Rosy Green...


Die Rosy Green Wolle von Rita wolllte ich 
schon lange mal verstricken...also legte sie mir
letzte Woche zwei Strangen auf den Tisch
und sagte ich solle eine auswählen...nuuur
eine...nix da...ich schnappte beide ;)))

Gestrickt wurde zweimal das Gleiche
Blau ist für 3-6 Monate
Verstrickt wurde 1 Strange Unikat-Färbung

Violette ist für 6-12 Monate
Verstrickt wurde 1 Strange Farbe 941

Mein Fazit...sobald meine Stricknadeln von
allem Anderen befreit sind stricke ich für
mich selber was mit der Rosy Green Wolle,
sie ist traumhaft weich und zeichnet
jedes Muster wunderschön!

Ach ja...die Jäckchen kann man bei
Rita kaufen...die Knöpfe werden
noch angenäht :)