Samstag, 6. Dezember 2014

KAL fair-isle-stricken...


Da mach ich auch mit...beim KAL in der
Spinnwebstube...was neues lernen!

Nicht mit zwei Farben zu stricken, sondern
die Technik den Faden mitzunehmen
und die Art und Weise wie man
Fairisle einfacher stricken kann. Rita
hat da einige tolle Videos für uns gefunden.

Ich habe zweifarbiges Stricken nie so sehr
geliebt, immer wieder musste ich die
beiden Knäuel entwirren...dehalb kam mir
dieser KAL gerade gut gelegen!! 

Die Wolle habe ich mir bei Rita geholt,
Shetland BC-Garn...als ich sie das erste Mal
in den Händen hielt, dachte ich 'etwas kratzig',
aber während dem Stricken bekam ich das
Gefühl sie sei schon weicher...ich habe
gehört, dass sie nach dem Waschen
auch noch weicher wird...

Ich find die Farben und auch die Wolle
richtig schön und deshalb liegt hier 
noch mehr für ein weiteres Projekt... ;))) 

Kommentare:

  1. Deine Armstulpen sehen toll aus und ich finde sie ohne Finger so praktisch....... man kann dann so gut im Geldbeutel wühlen :o)!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  2. Schööööön!
    Ich reduzier meinen Stash und strick deshalb den Spinnerbeutel - braucht viel Material *gg* Aber ich merk schon wieder, warum ich FI nicht wirklich mag, man kommt nur laaaaaangsaaaaaaam voran.

    GLG Alpi

    AntwortenLöschen
  3. Die Stulpen werden etwas ganz Besonderes Lee-Ann,grosse Klasse!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Die werden wunderschön, ich bin auch gerade dabei und stricke das Kissen mit bei
    schoenstricken.de.
    Liebe Grüsse
    Angy
    PS. Wollte mich schon lange als Leserin bei dir eintragen, aber irgendwie funktioniert es nicht...d.h. Ich kann das Bild nicht laden, komischerweise geht es bei andern...ich versuche es weiter:-)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht ja schon perfekt aus! das möchte ich auch wohl lernen, über Fadengewirr habe ich mich auch schon sehr geärgert...
    Viel Spaß damit und noch einn gemütlichen 2.Advent

    wünscht Augusta

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar sehen sie aus, so richtig wärmend! Meine sind noch nicht angeschlagen, aber die Wolle schon angekommen! Griesslil Cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Ich erinnere mich, in meiner Jugend ein paar Socken in Grösse 43 gestrickt zu haben. 5 Farben und alles Restenwolle verwendet... die Geschichte endete unerwartet, aber ja, zu Ende waren sie gestrickt, meinen Respekt Lee Ann, die Deinen sehen ganz toll aus, herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  8. Total schön!
    Auch ich konnte mich bis anhin Nachricht dazu aufraffen, aus den gleichen Gründen wie Du sie beschrieben hast.
    Irgendwanneinmal......
    Herzlichst
    Maira

    AntwortenLöschen
  9. Die Stulpen sehen wunderschön aus. Mir gefallen diese Muster so gut, aber ans Stricken hab ich mich bis jetzt nicht gewagt...
    Liebi Grüess
    Sabina

    AntwortenLöschen