Donnerstag, 8. Mai 2014

Tasche zum Zweiten...


Weiter geht's mit meinen Taschen...diesmal habe
ich mich für ein Schnittmuster von Burda
entschieden...es lag ja auch lange hier rum!

Ich habe genau nach der Anleitung genäht und
gestaunt, die Aussentasche plus die Tasche
innen (Futter) musste ich getrennt nähen, dann
wurden die Beiden von Hand innen am
Reissverschluss zusammen genäht.

Ich liebs von Hand zu nähen, ohne Stress...in
aller Ruhe mit einem leckeren Kaffee...aber
ich denke es ginge auch anders, das
probiere ich später mal aus.

Für die Stabilität habe ich ein dickes Vlies
verwendet...boah, also das macht mir dann
schon weniger Spass beim nähen ;)))
alles ist so steif...wie macht Ihr das...ist
es für Euch auch ein Geknorz beim nähen?

Die Stoffe habe ich aus der Restenkiste
genommen, endlich verschwinden
auch  die kleineren Reste!!

Kommentare:

  1. Oh, die ist ja besonders schön geworden. Wer wird sich wohl darüber freuen? oder behälst du sie selber?

    Ganz liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
  2. :)))sie kommt in meine geschenkekiste...irgendwer darf sich mal freuen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lee-Ann,
    eine wunderbare Tasche die sieht so schön aus, die Stoffauswahl gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Diese Tasche gefällt mir. Ueb weiter.
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Oh chic! Immer am Ball bleiben, dann kannst Du die Taschen bald im Schlaf, liebe Lee-Ann.
    Eine schönes Wochenende und liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  6. Sali Lee-Ann
    uii ist die schön geworden. Du wirst ja bald zur Meisterin. Ich hab auch Mühe mit dickeren Vliesen. Doch sie geben auch die Stabilität die es braucht. Also schön weiterüben - gibt als Nebeneffekt Mukkis in den Händen "grins".
    Es Grüessli
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lee-Ann ich staune wie perfekt du so nähen kannst.... und dann noch Handarbeit.... du hast wirklich zwei super Hände....eben richtig Talent.... gel sowas macht spass wenns man drauf hat....wenn man leidenschaftlich was so gerne macht. Ich finde es toll deine Sachen....hast auch immer schöne Stöffchen.
    weiterhin viel spass beim werkeln. hanna

    AntwortenLöschen
  8. Für mich ist "von Hand nähen" der reinste Graus - gaaar nicht mein Ding! Und beim Vlies hab ich lieber immer festes, aber trotzdem weiches (fast wie ganz dicker Molton).
    Aussehen tut dein neues Täschli - wie alles was Du immer so nähst und strickst- SUPER!!!!

    GlG
    Katja

    AntwortenLöschen