Samstag, 31. August 2013

Schenken macht Freude...



 Mein Geschenk für Rita...es steht Ihr ausgezeichnet
und es sitzt sooooo toll!! Da geht mein Herz auf!!

Ich bin immer unsicher ob ich gut genug nähe, nicht
wenn ich was für mich mache...da darf eine Naht
auch mal krumm sein ;)))....hihihii!

Bei Sachen, die ich für Andere nähe soll es perfekt
sein und hier hab ich es voll getroffen, es ist so
schön geworden...und die Freude von Rita  
hat mich richtig glücklich gemacht!!

Schnittmuster aus der Burda 5/2009
Stoff von Bea
Schon mal genäht hier und hier

Mittwoch, 28. August 2013

Sommer Jäckchen...



Mein Sommer-Jäckchen...endlich auch fertig!
 Es fehlen noch zwei kleine Knöpfe, die
Suche danach kann beginnen!!

Verstrickt wurden 8 Knäuel Divino
Die Anleitung findet Ihr im Filati Journal 45

Jetzt hab ich nur noch ein einziges Ufo auf den Nadeln,
da fehlt nicht mehr viel und es ist auch fertig,
freu...neue Strickideen habe ich schon!

Sonntag, 25. August 2013

Tannengrün-Grau...



Meins...meins...meins...allllles meins!!!
 

Die  Farbe ist soooo schön geworden und da es
meine erste Färbung im Glas war, bin ich sowieso
der Meinung..sie ist hammmmer!

Ich werde daraus ein Loop stricken so wie ich es hier
bereits gezeigt habe, Frau braucht doch ganz viele
Halsschmeichler...oder nicht ;)))

Die Wolle gibt's an der Ausstellung im September
beim Spycher-Handwerk bei Rita und Mirjam.
Danach kann man sie auch im Atelier von Rita finden,
die Anleitung zum Loop bekommt Ihr gratis dazu.

Samstag, 24. August 2013

Selbstauslöser...



Ich habe extra für Euch geübt...da bei mir ja nicht
immer wer da ist, um ein Foto zu machen, hab ich mir
endlich beigebracht, wie Frau den Selbstauslöser
bedient ;)))...war gar nicht so schwer!!

Im 'toll' dastehen bin ich nicht die Geübte...kicher...

Bei diesem Tunika trage ich was darunter, beim
Ausschnitt habe ich einfach mit der Doppelnadel genäht.
Beim Ersten nach diesem Schnitt...klick...habe ich
den Ausschnitt mit einem feinen Elasticband
'verschönert'...da braucht es kein Top für drunter.

Eins wird noch genäht...nicht mehr für mich,
das wird verschenkt... ;))))

Donnerstag, 22. August 2013

Härdöpfel...



Mmmmmh...ich hatte das Gefühl sie schmecken
noch viiiiiel besser ;)))

3 Kartoffeln ins Töpfchen gesetzt...gewartet...und nach
Bauchgefühl geerntet. Jedes Einzelne wurde mit einem
Lächeln geerntet...so eine Freude hatte ich...hihihiii

Zwar sind 'nur' 700 gramm zum Vorschein gekommen,
aber wie gesagt...die waren soooo lecker...jummy!

Nächstes Jahr mach ich mir wieder meine
Kartoffeln wieder selber!!

Dienstag, 20. August 2013

Schon wieder Tüpfchen...



Wenn mir ein Schnitt gefällt, dann wird er öfters genäht!!

Dieses habe ich letzte Woche das erste Mal
genäht...guggst du hier...es sitzt so genial und der
Ausschnitt ist perfekt. Ich habe auch dieses ohne
Aermel genäht und etwas kürzer zugeschnitten.

Schnittmuster aus der Burda Style 5/2009
Stoff bei bea-atelier.ch gefunden

Montag, 19. August 2013

Neugierig...



Ich habe ja mal einen Färbekurs gemacht und schon
da schnell gemerkt, das ist nicht meins...ich 
kaufe lieber handgefärbte Wolle!!

Und doch reizte es mich auch mal so ein
Gläschen anzusetzen...die Strange, die Anleitung
wie ich es machen soll und was es sonst noch
dazu braucht habe ich von Rita, die getrockneten
Blumen von der lieben Waldfee...knuddel!!

Ich bin neugierig und gespannt wie es wird ;) und
was gestrickt wird...ja das weis ich auch schon!
Das wird mein Herbst-Ferien-Projekt.

Samstag, 17. August 2013

Tüpfli...



Meine erste Wahl war klar das rote Stöffchen...daraus sollte
ein Etuikleid genäht werden...wie Ihr seht ist eine Hose
entstanden. Ein schlichtes Model, Reissverschluss ist auf
der Seite und die Länge knapp Knöchel lang.

Dann habe ich den Blauen mir angeschaut...als ich merkte,
dass so viele Farben dazu passen wars klar...Römö!
Inzwischen trage ich wieder sehr gerne Röcke.

Beide Stoffe von Bea, von beiden hat's noch ;))
wunderbar zu tragen, genau richtig für den Spätsommer!

Bis jetzt läuft meine Abnahme immer noch supi, ich
habe inzwischen 15kg geschafft und deshalb braucht's
neue Kleider. Ich bin glücklich, stolz und fühle mich in
meiner Haut wieder gut...nach etlichen Jahren frage ich
mich wieso es jetzt so einfach geht...egal...und die
letzten Kilo's schaffe ich auch noch!!

Freitag, 16. August 2013

Nähtag...



Heute wurde genäht...bei Bea habe ich mir
neue Stöffchen geholt...zwei wurden schon vernäht,
ein Jupe und eine Hose, die zeige ich Euch später ;)))

Oben das dritte Teilchen...es ist ganz schnell
genäht und sitzt perfekt! Wie meistens liegt ein
weiteres schon auf dem Tisch, zugeschnitten
(das nennt Frau Sucht...oder nicht...kicher)

Schnittmuster ist aus einer alten Burda 5/2009, die
Nr 123, etwas gekürzt und ohne Aermel.

Stoff von Bea-atelier
(da hats noch einen kleinen Rest..zwinker!!)

Mittwoch, 14. August 2013

Gartenarbeit zum Zweiten...



Ich gestehe...ich brauche einen Garten, der 'gepflegt'
aussieht...für mich ist Unkraut jäten eine Arbeit die ich
gerne mache...da studiere ich nicht viel und geniesse
die Ruhe...danach freuts mich, wenn alles schön aussieht.

Mir gefällt aber auch ein Garten wo alles 'wild'
wachsen darf...ich brauchs halt einfach 'gepflegt'!!

Dieses Jahr haben wir eine neue Mauer gebaut, neu
angepflanzt...aussen der Strasse entlang die Steine
entfernt, Unkraut gejätet, Steine wieder verlegt und
dann noch einige Bodendecker ersetzt.

Jetzt wartet mein Liegestuhl auf mich ;)))

Freitag, 9. August 2013

Arbeiten im Garten...



Ganz spontan habe ich letzten Samstag mir eine 
neue Mitarbeiterin ins Haus geholt ;)))

Frisch revidiert, sogar mit Garantie und sie näht 
prima!! Diese Dame darf bei Sonnenschein im Garten,
mir behilflich sein die Stöffchen zusammenzunähen!

Entlöhnt wird sie mit viel Freude, Liebe und
guter Pflege...ist doch ein super Arbeitsplatz oder nicht :)

Donnerstag, 8. August 2013

Aprikosen...



Das muss jedes Jahr sein...ich liebe Aprikosenkonfitüre,
aber nur die Selbstgemachte!!

Die Früchte wachsen ein paar Dörfer entfernt von mir,
frischer geht glaub ich nicht mehr und sobald
die Zwetschgen reif sind...mmmh...meine 
Zweit-Liebste-Konfitüre ;)))

Wie sie schmeckt...das verrate ich nicht, sonst muss ich
noch was verschenken...hihihiiii...jaja...da kommt mein
kleiner Ego-Teufelchen wieder zum Vorschein!!

Dienstag, 6. August 2013

Ladys-Day...



So begann unser Tag...Brunch im Fünfschilling, das war
soooo lecker!! Dann gings ab nach Freiburg ins 
Kleiderforum...Stoffe gestreichelt, Schnitte ausgewählt
und auch einiges mit nach Hause genommen ;))

Weiter gings in ein Paradies voller Kleider, die
alle reduziert waren...huch...auch da fand Frau was!!

Und zum Schluss...weils doch so lecker ist...wieder ins
Fünfschilling, da hats ja noch lecker Kuchen.

Danke liebe Rita für diesen wunderbaren Tag,
das machen wir wieder mal gel ;)))

Donnerstag, 1. August 2013

Sommerloch-Loop...



Merino Multi
100% Merino mit einer Lauflänge von 400m/100gr.
Genau eine Strange nahm ich mit nach Hause um daraus
was zu stricken...entstanden ist ein herrlich weicher 
Loop, den Frau prima zweimal um den Hals wickeln kann.
Mehr Info's findet Ihr hier in Rita's Spinnwebstube

Danke liebe Rita, dass ich dieses wunderbares, weiches,
graues Strängelchen verstricken durfte...ich bin
schon jetzt süchtig und werde mit Sicherheit noch ein
paar stricken...das ist ein wunderbares Geschenk!