Donnerstag, 26. September 2013

Regenbogen...

 


Mein Regenbogen...es machte mir soooo Spass
das farbige Kardband von Rita zu spinnen,
dass es Ruckzuck fertig war!!

Ich habe auch schon eine Idee was daraus
gestrickt werden soll, aber meine Nadeln sind
noch besetzt...also muss/darf es sich noch
eine Weile ausruhen!!

Im Wald suchte ich heute schöne Aeste und
Hölzer um ein bisschen Herbstdeko zu machen,
da entdeckte ich leckere Steinpilze...jetzt
gibts statt Deko was feines zum Essen :))))

Kommentare:

  1. WOW! Sieht der Strang schön aus ♥ ...bin gespannt, was du Schönes draus zauberst!
    Steinpilze.....hhhhhhhmmmmmmmmm, lecker - na dann "Mahlzeit"
    GGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Farben, wunderschöne Wolle. Ich bin gespannt!
    Übrigens habe ich die Burda noch bekommen und kann jetzt den Schnitt kopieren, freu!
    LG schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Deine tolle wolle hat wunderbare Farben...bin gespannt was du daraus zauberst....hab grad diese Tage mit schwemmholz Steinen Drahtkugeln und Tonkugeln auf einen drahtstecker getan und steckt nun in meinem Garten...gell mit Sachen aus der Natur kann man tolle dekos zaubern liebe Grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Einen Regenbogen möchte ich auch noch verspinnen :-)


    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  5. wow, das sind tolle Farben!!! Ich bin schon sehr gespannt,was du daraus stricken wirst...
    Ganz liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
  6. Tollen Strang hast du gesponnen! Bin auch schon gespannt, was du daraus stricken wirst!
    Mein Regenbogen liegt noch völlig unberührt da ...
    Liebi Grüess - ZiZi

    AntwortenLöschen
  7. toll geworden dein Garn,ich fänd es toll für einen Loop oder einer schönen Mütze
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Toll das Garn dann mal ans Werk lach, Steinpilze ja was feines bei uns gerade Hochsaison der Wald ist Voll. Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  9. He du Geniesserin auf allen Fronten, im Garn hast du wirklich einen tollen Regenbogen eingefangen.
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen