Donnerstag, 22. August 2013

Härdöpfel...



Mmmmmh...ich hatte das Gefühl sie schmecken
noch viiiiiel besser ;)))

3 Kartoffeln ins Töpfchen gesetzt...gewartet...und nach
Bauchgefühl geerntet. Jedes Einzelne wurde mit einem
Lächeln geerntet...so eine Freude hatte ich...hihihiii

Zwar sind 'nur' 700 gramm zum Vorschein gekommen,
aber wie gesagt...die waren soooo lecker...jummy!

Nächstes Jahr mach ich mir wieder meine
Kartoffeln wieder selber!!

Kommentare:

  1. Jaaa, das kann ich verstehen!
    Ich habe das große Glück, dass ich bei meiner Mutter frisch geerntete Kartoffeln abgreifen kann.;-))
    Soooo lecker!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind auch die besten!!!
    Meine dürfen noch ein paar Tage im Boden bleiben.

    Lg Rita

    AntwortenLöschen
  3. jööö das klingt aber herzig. Aber kann ich auch verstehen...ich habe für dieses Jahr..Aubergine gesetzt und nun kommen sie... ui ui ich freue mich wenn ich sie dann ernten kann. übrigens Gschwellti ist mein Lieblingsgericht. Da muss mein Mann sich nicht mal grosse mühe machen...zum mich Glücklich zu machen. Dazu ein Gläschen Wein und en mocke Chäs und d'Welt stoht bi mir für en Momänt still. hihihi
    hanna

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch eine tolle Ernte und die eigene schmeckt bekanntlich doch am besten.
    Ich probiere es nächstes Jahr auch mal.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sehn ja schon am Foto richtig lecker aus!
    Ich hab ja nur einen kleinen Gemüsegarten - aber auch ich geh voller Freude und Stolz raus und ernte momentan grad alle paar Tage frische Cocktail-Tomaten und Gurken...dass macht richtig Spaß und schmecken tut das Zeug 10x besser, als vom Geschäft!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Herdöpfel us em eigne Garte sind eifach s bescht! Und man staunt immer wieder, was aus drei kleinen Dingerli wachsen kann! Wirklich ein Wunder der Natur! En Guete und ganz liebe Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  7. Das sind die Dinge, die einen Menschen wirklich glücklich machen. Fröhliches Aufmampfen! weisse Bescheid, nä, nächstes Jahr ein bisschen mehr einpflanzen.
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  8. Die Härdöpfel gseh wunderschön us und si bestimmt no besser aus die usem Lade..gäu..:))
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen