Freitag, 9. August 2013

Arbeiten im Garten...



Ganz spontan habe ich letzten Samstag mir eine 
neue Mitarbeiterin ins Haus geholt ;)))

Frisch revidiert, sogar mit Garantie und sie näht 
prima!! Diese Dame darf bei Sonnenschein im Garten,
mir behilflich sein die Stöffchen zusammenzunähen!

Entlöhnt wird sie mit viel Freude, Liebe und
guter Pflege...ist doch ein super Arbeitsplatz oder nicht :)

Kommentare:

  1. Das ist ja ein älteres Stück, nicht wahr. Aber oft gehen die viel besser als alle neue Technik. Auf so eine Maschine kann frau sich noch verlassen, die hat noch Herz.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau..eine ältere dame die mechanisch arbeitet..viel kraft, geduldig und zuverlässig! Mit viiiiiel Herz ;)))

      Löschen
  2. WAAAAA .... da zeigst De mir jetzt aber wat. *mitderNaseamBildschirmklebundvorNeidzerplatz*

    Isch hätt sooooo gerne ne Bernina 730. Das war die Maschine meiner Mum. Und jetzt bin ich schon ne Weile im bunten Auktionshaus am Preise beobachten.

    Wünsch Euch beiden ganz viel Nähglück.

    Grüßle Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Genau so eine habe ich auch!
    Damals (vor bald 34 Jahren ...(huch ... schon sooo lange her)) zur Hochzeit von meinen Eltern geschenkt bekommen! Und die Maschine war damals schon aus zweiter Hand *gg*
    Muss sie glaub auch mal wieder aus der Versenkung holen ...
    Es schöns WE wünsch ich dir!
    Ganz liebi Grüess - ZiZi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lee-Ann!
    ich kann dir dazu nur gartulieren - ich habe die gleiche, meine stammt aus dem Jahr 1964 und ich liebe sie über alles, einfach klasse zuverlässig und stabil!
    kein Vergleich zu den heutigen Nähma!

    ich wünsch dir ganz viel Freude mit ihr
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  5. eine wunderschöne Bernina hast du dir da ins Haus geholt.Das ältere Modell ist bestimmt schön robust und du wirst sicher viel Freude daran haben.Hoffentlich kommen noch viele schöne Sommertage damit du ( und auch ich) im Garten nähen können
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  6. da gratuliere ich Dir aber herzlich zu Deinem neuen Familienzuwachs.
    Viel Spass damit,
    liebe Grüsse, Christa

    AntwortenLöschen
  7. Meine Mutter hat auch noch so einen Oldtimer. Funktioniert immer noch nach über 40 Jahren.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. So eine tolle Mitarbeiterin hat meine Mutter auch. Ganz toll!
    Meine 20 jährige Bernina Overlockmaschine lässt sich nicht reparieren, weil eine Stichplatte nicht mehr lieferbar ist! Diese Nachricht fand ich nicht so toll. Habe ich sehr geärgert. Wie ich bei dir sehe, ist ja 20 Jährchen für eine Nähmaschine nicht so viel. Pass gut auf deine Oma auf.
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann nur sagen "je älter, je besser" (wie bei uns, gell!!!!!!)
    Viel Freude mit deiner neuen Mitbewohnerin wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  10. Die sind einfach super, diese älteren Damen!
    Das war meine erste Nähmaschine im Handarbeitsunterricht.....
    die sind nicht klein zu kriegen.
    Viel Spass damit!
    Herzlichst
    Maira

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lee-Ann
    Ja das find ich denn toll...so ein tolles Stück und die tollen alten Maschinen sind ja unbezahlbar und man hat jahrelang seine Freude damit...mein Mami mit fast 80 Jahren ...besitzt eine solche alte Nähmaschine nur ne elna...läuft wie am Schnürchen und Nähte viel Jahre lang für alle ebenso Heimarbeit ...
    Wünsche dir viel Freude damit ....und toll im freien nähen...und so tolle ausicht dazu
    Liebe Grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Bernina forever ... ich näh auch immer noch mit einer uralten Bernina record ... und sie näht ... und näht ... Deine hat aber ein ganz schönes Plätzchen im Garten erhalten!

    AntwortenLöschen
  13. Es gibt doch das Sprichwort: auf alten Pfannen lernt man kochen! Also, mit denen gelingts bestimmt immer. Und mit Deiner Oma Nina wird Dir die Wimpelgirlande bestimmt auch gelingen;-))) (bin schon ganz neidisch). Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  14. Cool, das ist DIE Idee ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Lee-Ann ...jo..da könnte man wirklich noch meinen das sie mit eim noch sprechen. sie sieht auf jedenfall sehr gmögig aus. es grüessli vo zog und zisch und weg!

    AntwortenLöschen