Freitag, 18. Januar 2013

Hunde Bisquit's...



Heute haben wir Hunde-Bisquit's gebacken...meine
Hunde fanden sie total lecker und sind mir
nicht mehr von der Seite gewichen!!

Das was meine Syra da macht...das darf sie also sonst
nicht...aber für's Foto hab ich Ihr es erlaubt!
Ja ja ich hab beiden nacher auch ganz lieb so ein
Bisquit gegeben...sie lieben sie!!

Hier das Rezept:

240gr Mehl (ich hab Vollkorn verwendet)
1/4 Teelöffel Backpulver
1 Dose Thon (155gr Abtropfgewicht)
120ml Wasser

Alles ganz gut zu einem Teig mischen, mit 
Hunde-Förmchen ausstechen und
bei 180 Grad (Ofen vorgeheizt)
ca 30 Minuten backen...

Ich hab keine Ahnung wie lange sie haltbar sind,
meine Hunde verdrücken sie, bevor sie
ungeniessbar wären...kicher!!

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee, ich wette meine Hündin würde sich auch riesig drüber freuen und ein Verfallsdatum hätte keine Chance. :)

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen auch toll aus. Haltbar wären sie vermutlich schon länger, aber so wie Deine beiden sind, sind die "Güezi" vorher verdrückt.

    LG Daniela

    AntwortenLöschen

  3. ♥ ...soooo fein gseh die us!
    hm... muess mi grad schäme...
    i ha ca. genau vor eme Jahr...
    zwöi Bachbüecher kouft... denn nu
    fürs Kyla... u ha bis hüt nu nie sälber bache!!!!
    Schande!!!!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lee-Ann

    Oh wie schön! Deinen Hundis geht es aber gut!
    Meine Haben schon soooo lange keine Selbst gebackenen Hundekekse mehr bekommen. Ich nehme es mir immer wieder vor aber dann vergesse ich es wieder. Muss ich unbedingt auf meine Liste schreiben unter dringen zu Erledigen ;O)

    Liebe Grüsse

    Karima

    Ps. Wenn Du sie gut austrocknen lässt kannst Du sie gut einen Monat behalten, sie dürfen aber nicht mehr Feucht sein sonst fangen sie an zu Schimmeln. Also lieber sie Fressen sie Razeputz weg :O)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für diese Anleitung! Eine ganz wunderbare Idee und mal "Abwechslung zwischendurch"! Meine Jenny wird sich wohl auch bald mal über solche Leckerlies freuen!
    Verfallsdatum ist auch für sie absolut irrelevant - sie bestimmt nicht lange halten!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ja, nun bist du noch mehr die heldin für eure hunde :-)))))

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee... meine Cookie würde die bestimmt auch gerne haben. Mal sehen, demnächst vielleicht!
    Gruss Iris (Chnuesi)

    AntwortenLöschen