Montag, 30. April 2012

Gruss von Amy...


Amy gehts sehr gut...sie schmust...schläft...und ab
heute darf sie wieder mit uns spazieren gehen...da heisst
sie wird im Tragetuch getragen und darf 2x 2 Minuten 
laufen, natürlich mit Leine...jupi...ich glaub nach einer
Woche absolute Ruhe ist das schon paradisisch für sie!!

Verband habe ich entfernt und ich staune total, sie ist fit
und total gut auf den Beinen...am Donnerstag können
wir die 'Fäden' entfernen...links 7 Stück, rechts 2 Stück.
So wie es aussieht hat schon jetzt weniger Schmerzen,
da hat sich alles sehr gelohnt...also bleiben wir 
zuversichtlich und halten uns streng an den Plan!

Sonntag, 29. April 2012

Spinn- und Lesefutter...

 

Spinn- und Lesefutter ist genug da...so werde ich meinen
Sonntag heute geniessen...hmmm...letzte Nähte werden
vielleicht auch noch geschlossen! 

Ich wünsche allen einen wunderbaren erholsamen
Tag...lasst es Euch auch gut gehen!!

Freitag, 27. April 2012

Neues Tunika...

 
Mein zweites Tunika hab ich bereits getragen,
gewaschen, gebügelt und wieder getragen, wieder
gewaschen und wieder gebügelt...es darf bleiben,
denn auch Dieses werde ich lieben!!

Schnitt ist wieder mal aus einer älteren Ottobre,
x tausend Mal schon genäht!!!

Mittwoch, 25. April 2012

Schnittmuster holen...

Heute entschied ich für mich...'ich fahre zu Tanja um ein
Schnittmuster zu holen'...super spontan kam Daniela mit...wir
haben uns heute das erste Mal gesehen, obwohl wir soooo
Nahe beieinander wohnen!! Für mich hat sich unser
total kurzfristiges Treffen absolut gelohnt...ein kurzer toller
Ausflug der meinen Morgen mega verschönert hat!!
Sehr sehr gerne wieder!!

Wie gesagt...ich wollte ja nur ein Schnittmuster holen,
ist mir aber irgendwie nicht gelungen!!! Ein
paar Stöffchen haben mich nach Hause begleitet...

Danke Euch allen für die Genesungswünsche an Amy,
ich streichle und verwöhne sie den ganzen Tag.
Hoffentlich brauche ich Martin Rütter nacher nicht, der
mir hilft sie wieder zu erziehen...hhihiii!

Montag, 23. April 2012

Einmal Links...einmal Rechts...

Das Bild ist zwar vom letzten Mal...aber es sieht auch
diesmal gleich aus. Wieder ein roter Verband, heute die
linke Seite operiert und das Implantat beim rechten Bein
entfernt. Wenns Euch interessiert hab ich hier die
Erklärung was Amy genau hatte und machen musste.

Für uns heisst es jetzt ganz fest Sorge haben, 8 Wochen
lang, danach alles langsam angehen, Leinenzwang...spielen
ist vorerst mal verboten (Amy spielt wild!!) und wenn
ich mit Syra unsere Runden laufe wird Amy getragen. In
der ersten Woche darf sie pro Tag 2 x 3 Minuten
spazieren...mein Tragetuch liegt schon bereit!!

Während Amy operiert wurde sind wir wieder nach
Stein am Rhein gefahren, diesmal war es wärmer und
wir konnten einen feinen Kaffee draussen trinken,
also doch noch ein Highlight am heutigen Montag!!

Jetzt geh ich Amy streicheln....

Sonntag, 22. April 2012

Blaue Welle...

Was macht Frau, wenn das letzte genähte Tunika ihr
nicht steht...Stöffchen holen...uralten Schnitt raussuchen
und nähen!! Irgendwie bin ich auf einer blauen Welle,
eigentlich nicht meine Lieblings-Farbe, aber auch beim
Zweiten genähten Tunika ist blau mit drin...das zeige ich
Euch später wenn Bilder gemacht sind.

Samstag, 21. April 2012

Sack trifft Seide...

Den alten Postsack habe ich von Linda bekommen...eine
Tasche soll daraus entstehen...ich stellte mir vor, was für eine
meeeega super aufwendige Tasche daraus entstehen
sollte...hahahhaaaa, aber ich hab ja diese
Taschen-Näh-Hirnzellen leider nicht!!!

Es wurde eine ganz schlichte, einfache Tasche daraus,
ohne grosses Innenleben, dafür mit einem tollen
Seidestöffchen als Futter darin...den habe ich mal
von Simone geschenkt bekommen!

Also wenn ich jetzt meine neue Tasche ausführe, habe
ich in Gedanken immer liebe Menschen bei mir. Deshalb ist
die Tasche doch ganz gaaaanz speziell für mich!

Donnerstag, 19. April 2012

Rüschenschal...

Bei uns im Schweizer-Ländli ist es noch kalt und nass,
deshalb sind wir Schweizerinnen alle am Stricken!!
Das Witzige daran ist...viele stricken diesen Schal
mit den tollen Rüschen...jaaa auch ich und soll
ich was verraten...ich habe schon den Zweiten auf
den Nadeln!! Meine gesponnene Wolle eignet sich ja
bestens dafür...und davon hab ich ja noch in der Kiste!!

Dank Zizi habe ich die Anleitung auf Deutsch
bei Wollrausch gefunden...falls wer auch noch einen
machen möchte...klick...und viel spass!!
Meinen habe ich mit Wolle verstrickt, die ich bei Rita
gefunden habe...habs glaub hier schon erzählt!!

Eigentlich wollte ich was genähtes zeigen...
der Schal pas
ste einfach besser zu unserem Wetter!!

Mittwoch, 18. April 2012

Ich will nochmals...



Die badischen Spargeln waren sooooo lecker,
ich will nochmals so einen Teller voll!!!

Heute hab ich schon genäht...gezeigt wirds morgen. Ich
geh mal wieder in die Küche...was köcheln...

Dienstag, 17. April 2012

Regen-Montag...



Montag...Regen...Simone...Muba...Indisch essen...Lachen
Verena...Fünf Jahre...Spargeln...neues probieren...
leckeres für lieben Göttergatten...happy!!

So in etwa war mein gestriger Tag, ich habs
genossen und das Beste...diesmal war
Simone müder als ich!!! Hihiihihiii!

Heute freu ich mich auf die Spargeln!!!

Sonntag, 15. April 2012

Top und Flop

Mein Top ist für mich ein Flop...Dana-Schnitt bestellt und mega
schnell zugestellt bekommen...danke liebes Stoffart-Team!
Dann suchte ich mir im Zauberschrank meine Stoffe aus
und machte mich ans nähen. Alles super..wunderbar, da ist
nichts schief gelaufen...mir steht's einfach nicht, ich fühle
mich nicht wohl und deshalb wird es wieder verschnitten
und die Stöffchen bekommen irgendwann eine
andere Aufgabe um mich glücklich zu machen...hihihii!

Also was habe ich gelernt? Tolle Schnitte sind nicht immer
was für mich! Bei Anderen sieht's aber total hipp aus
und ich finde den Schnitt nach wie vor superschön!

Mein kleines weiches Jäckchen trage ich dafür sehr
gerne...das ist top und darf mich durch den Frühling
begleiten. Strickmuster aus diesem Filati-Heft...gestrickt
mit Cotofino...ich weis nicht mehr wieviel...tztztztzz!!

Donnerstag, 12. April 2012

Thuja raus...Wolle rein...


Meine letzten Beschäftigungen waren...Thuja aus dem
Garten entfernen...wow eine supi Arbeit, die gottseidank
erledigt ist (dank meinem staaaarken Ehemann)...einen
neuen Sichtschutz montieren und davor ein bisschen
Farbe pflanzen!! Jetzt siehts wieder schön aus und ich will
niiiie mehr Thuja im Garten haben...niiiie wieder!!

Gestrickt wird auch noch...dank Katja, Zizi, Barbara
und Katharina habe auch ich so einen schönen
Rüschen-Schal begonnen...Wolle aus der
5.- Kiste bei Rita, die jetzt leer ist nachdem wir
Frauen uns darüber gebeugt hatten...hihihihiii!!
Die Anleitung gibts hier...

Und was ich sonst noch so fertig habe...was ganz
tolles und was nicht so tolles das zeig ich Euch später!