Dienstag, 20. November 2012

Wildspitz Nr.2...



Wenn Frau denkt...jetzt kann ich es ja...hihihii...muss sie
improvisieren!! Irgendwie habe ich beim Reissverschluss
etwas falsch genäht, ich hab ja die Anleitung nicht mehr
gelesen...hihihii ich hab ja gedacht ich kann's jetzt!!

Nicht schlimm...ich hab ja soooo schöne Bändeli...und ich
find 'genaaaau so wollte ich es soooowieso'!!

Verschluss fehlt auch noch...aber nicht mehr lange...;))) 

Das Free-Book Wildspitz von creat.ING (dh) findet Ihr hier



Für alle die im Nebel sitzen, habe ich heute wieder ein Foto
gemacht...da unten in der Suppe würde man die Aare
sehen...den Bielersee...St.Peters Insel...ich brauch das alles
nicht...ich hab den straaaahlend blauen Himmel und das 
Beste...morgen gehe ich wieder da rauf...!!!

Kommentare:

  1. liebe lee-ann
    oh jo dört obe isches würklich wunderbar...die feini luft und d natur und öbe mol es feins kafi gell..was will mer mehr...also dis portemonnaie isch sehr schön worde ha d anleitig au wenn i mol chli zit han wot das au probiere schöne obet und liebi grüess brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja perfekt geworden. Die Stoffe gefallen mir total gut, und wenn du das mit dem Band nicht geschrieben hättest, hätte es warhscheinlich keiner außer mir gesehen.
    lieber Gruß
    dodo

    AntwortenLöschen
  3. Boahhhhhh Leeann, das sich jo wunderschön worde. Hesch denn soviel Gäld, das 2 Portemonnaie bruchsch?
    Glg Simone aus dem sonnigen Rhyfälde

    AntwortenLöschen
  4. Du kannst das gut. Wo muss ich da hinsitzen, damit ich auch so einem schönen Dingsda begegne. Sonne hatten wir heute auch, im Herzen. Ich freue mich jedesmal auf Deine nächste Tat, äh Naht.
    Lieben Gruss c

    AntwortenLöschen
  5. Du spornst mich an, das auch mal zu versuchen. Ich hab ja immer Probleme mit so vielen Einzelteilen.
    Wir waren heute immer unter dem Nebel und darum liebe ich deine Sonnenbilder doppelt.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hier...wir hocken auch im Nebel...aber am Wochenende gehen wir in die Berge...wenn dann nur der Rest vom Wetter mitmacht...!
    Bin begeistert von deinem Wildspitzen und wie du dich immer wieder mit Brieftaschen abrackerst...das war nämlich das erste, was ich damals vor bald zwei Jahren von dir beim Essen nach dem Stoffmarktbesuch gehört habe...du hast dich schon damals über irgendwelche Brieftaschenanleitungen geärgert...!

    Liebe Grüsse und geniess die Sonne...
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lee - Ann !

    Schön und farbenfroh sind Deine Wildspitz - Geldbörsen geworden. Ich habe mir auch schon die Anleitung gedownloadet, da ich sie ebenfalls nachnähen möchte.

    Lieber Gruß, die Bildersammlerin !

    AntwortenLöschen
  8. Lee-Ann... man merkt du hast geduldige Fingerli!
    ist dir wie immer gut gelungen...wenn dir eben was nicht gelingt...dann machst du das es gelingt,lach!
    Ja und diese Sonne...ich habe sie weder bei mir auf der Terrasse gefunden noch bei mir drin,bä
    habe ein tief...bää...muss glaub auch auf ein Berg krackslen...dann hätte ich auch Sonne...und Sonne tanken. Am liebsten wäre ich unter der Bettdecke...aber eben...ich hoffe auch diese Phase vergeht ganz schnell...und hanna ist wieder hanna.
    grüessli hanna

    AntwortenLöschen
  9. Ja, diese Reißverschlüsse haben es in sich. Ich muss auch jedes Mal wieder nachschauen. Schicke Stöffchen und Börsen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Habe mir die Wildspitz Anleitung auch angesehen. 5 Minuten- 10 Minuten- 15 Minuten und entnervt wieder weggelegt. Ich glaube, mein Nervenkostüm verträgt im moment nichts derartiges. Vielleicht im 2013. Mal sehen.
    Stop! Habe fast vergessen zu sagen, dass deine Geldbörse auf jeden Fall schwer nach Profi aussieht. Super gelungen! ( also ich kann kein Fewhler entdecken)

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen