Freitag, 16. November 2012

Sonne gesucht...



...obwohl ich ziemlich weit oben war an unserem Hausberg,
habe ich heute die Sonne nicht gefunden!

Aber was habe ich in der warmen Stube...meine eigene
Sonne...sie wächst und wächst!!

Ich übe immer wieder die englische Anleitungen,
für mich ist es nach wie vor spannend von oben nach
unten zu stricken. Hier habe ich auch wieder diese
verkürzten Reihen gestrickt...da übe ich ja auch
noch, dass es schön wird und kein Loch entsteht.

Was ich genau stricke seht Ihr hier 

Kommentare:

  1. Dann zeig uns schön fleissig dein Sonnengestrick, vielleicht langt der Sonnenschein ja bis zu uns rüber…
    Grüessli us Gränche

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lee Ann die Farbe ist doch soooooschön sonnig und es wird Bestimmt ein Wunderschönese Teil die Form gefällt mir es schmeichelt der Fugur.Schick dir liebe Grüße leider auch ohne Sonne Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lee Ann
    die Jacke wird auch wunderbar werden,vieleicht übe ich ja mit der Anleitung weiter,mit dem Vitamin D hat es ja auch geklappt
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Sonne .... gestern war sie noch bei mir, jetzt ist sie bei dir, in deinen Händen, auf deinen Nadeln, in deiner Stube, bald um deine Schultern ...
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  5. Die Sonne lässt sich hier schon seit Tagen nicht mehr blicken. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Spaß beim stricken. Vielleicht kommt ja dann doch die Sonne raus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Blödes Wetter, auch bei uns. Seit Tagen nur Nebel und Kälte.
    Bin gespannt auf deine Jacke. :)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. wow, so ein strickmuster und dann auch noch in englisch???!!! genial.

    jetzt ist wieder die jahreszeit in der ich an keinem anderen ort wohnen möchte(aber im frühling ist das dann wieder anders) - wir haben seit vielen tagen einfach nur traumwetter mit sonne und blauem himmel...

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  8. Die Sonne war bei uns;-)
    Toll, dein neues Projekt. Und schon wieder auf der Überholspur!
    Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  9. Was für Turbonadeln hast du???

    Nimmst du bei den w&t die gewickelte Masche mit auf und strickst die dann zusammen ab?
    SO mache ich es immer und da sind dann keine Löcher zu sehen.

    Ich freu mich schon auf unser nächsten "Zusammentreffen"

    Liebe Grüsse
    TInka

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Wenn du die Sonne gefunden hast,bitte melden..ich suche sie auch:)
    Das Jäckchen wird klasse,ganz tolle Farbe!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Ja das mit der Sonne in Solothurn ist so eine Sache gell... Hier haben wir zwar auch viel Nebel, aber am Mittag ist's sogar unten bei uns sonnig, wenn nur der Langenberg nicht wäre hätte unser Ortsteil auch mehr davon.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen