Montag, 26. März 2012

Zartes Stöffchen...

Schnell vernäht war das zarte Stöffchen...ich habe
mir mal wieder ein neuer Schnitt ausgesucht...ein wenig
schräg, ein wenig anders!! Auf der einen Seite
mit Falten und Brustabnäher...auf der Anderen ganz
schlicht gerade runter!! Tragen werde ich es
mit einem schmalen, langen T-Shirt.

Stöffchen gefunden bei meiner lieben Bea
und Schnittmuster ist von Burda.

Auf meinem Tisch liegt jetzt noch ein schöner
Stoff, da soll eine passende Hose dazu entstehen...
hmmm...ich sollte Saugen...Putzen...!!!

Kommentare:

  1. nicht saugen und putzen!!!
    Shirt anziehen und Foto machen :-)
    oder einfach anziehen und an die Sonne sitzen (Sonnencrem nicht vergessen)

    lg Rita

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön!!! Steht dir sicher gut!
    liebste Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Uahahaha saugen und putzen....was ist das? ;) Ich lach mich gerade krumm....das kenne ich doch irgendwie!!
    Liebi Grüess
    verflixteNadel

    AntwortenLöschen
  4. Ach ...das wird nicht so schlimm sein,mit putzen.Das kannst Du Morgen auch noch....
    Das Shirt sieht klasse aus
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  5. genau,saugen und putzen läuft leider nicht weg,aber hier ist auch einiges im argen nach meiner Hollandwoche.Aldo nichts mehr mit nähen...
    Dein Shirt sieht toll aus,mit einem langen schmalen Shirt darunter wird das genau die richtge Kombi ,jetzt bin ich natürlich noch auf die Hose gespannt
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Aha,so sieht das Shirt nun vernäht aus. Hast recht, sieht wirklich super aus! Griessli Cornelia
    PS: jetzt hast Du bestimmt schon gesaugt und geputzt. Wie weit bist Du nun mit der Hose?

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lee-Ann
    Das gefällt mir sehr gut. Schräg ist doch toll. Und was für ein feines Stöffchen. Ach und das Putzen läuft nicht weg;). Bin bis vorhin auch in der Sonne gesessen und habe gelesen. Ganz ohne schlechtes Gewissen:).
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. ♥ hihi... ds Putze macht dir eh niemer... lach... also a ds Maschinli... dis schrega Oberteili isch mega schön worde, das gseht sicher ächt cool us we da anne hesch♥
    glg♥

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbarere Stoff und interessantes Teil. Gefällt mir auch.
    Putzen kannst Du später immer noch, das läuft nicht weg. ;-)

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Du nähst mal schnell und dann entsteht so ein tolles Teil! Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  11. Sieht super schön aus und angezogen? Zwinker... die Hose ist sicher schon fast fertig..

    GlG Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Willkommen im Club; muss auch oefter mal hinterher (nach dem Bloggen) etwas 'schneller laufen' um das 'bischen REST' wieder unter Kontrolle zu kriegen.
    Aber: es (das Bloggen) scheint wenigstens bei fast jedem einen psychologischen Teil abzudecken, der wohl sonst nicht ausreichend behuetet/versorgt wird: es laeuft sich's etwas leichter, schwungvoller und begeisterter (mM in meinem Fall).

    Liebe Gruesse,
    Gerlinde
    (auch irgendwann auf Tragefoto hoffend, denn das Ding schaut sehr interessant aus)

    AntwortenLöschen
  13. hallo liebe lee-ann
    super genäht dein t-shirt und der zweite teil ist bestimmt auch schon fertig...oder?
    was sehe ich da du musst putzen...ja da habe ich dir etwas womit du bestimmt lieber und schneller putzt auf meinem blog...hihi schau mal rein... aber achtung ist kein spielzeug für deine hundis...so gehe in den garten geniessen brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Lee-Ann wir machen ein Deal...und zwar, ich putze deine Wohnung...du machst mir so ein Shirt! Abgemacht ? Wann und wo ? Ich liebe solche schrägen sachen...ich bin selber schräg! voll cool! Mach mal ein Foto von dir und dem schrägen.hihihi...grüessli hanna

    AntwortenLöschen
  15. Ui, die 'Geschaefte' per Blog werden immer interessanter !!!

    Hannaaaaa, schick Deine Masse durch, bitte! ;-) ;-) :-D

    Liebe Gruesse,
    Gerlinde
    (seufzend, weil: wenn's nur so einfach und 'um die Ecke' waere/ginge)

    AntwortenLöschen