Freitag, 27. Mai 2011

...blau/violette stricke ich
und rot/schwarz/weiss spinne ich...

...und beides nehme ich mit in meine kleine
Blogpause...bis bald...s'Strickfraueli

Mittwoch, 25. Mai 2011

Ich brauche eine Meinung...

...ausser, dass ichs noch nicht gebügelt habe ist mein
Proto-Typ-Tunika jetzt fertig. Ich habe alles wohl
viel zu gross geschnitten und musste einiges
wieder auftrennen und neu nähen. Ich gestehe,
am liebsten hätte ich dieses Teil weggelegt, aber
so ein kleiner Teufel hat mir geflüstert...mach weiter!!

Ob ich den Schnitt nochmals nähe...eher nicht...ich
bin nicht ganz überzeugt vom Ganzen und habe ja
viiiiele andere Schnitte die auf Anhieb gelingen.
Es würde mich aber schon interessieren, ob
es jemand auch genäht hat und
wie es gelungen ist...

Schnittmuster ist aus der neuen Ottobre-Woman,
die Nr 2 (ein Kleid, welches ich einfach gekürzt habe)

Montag, 23. Mai 2011

Pizza vom Grill!

Mann war das fein mann....also unsere erste
Pizza vom Grill ist total gelungen und das wird
ganz schnell wiederholt!!!

Ich liebe die Grillsaison...warum...weil ich nicht
am Grill stehe, sondern mein Grillmeister!!! Grins...

...und so schaut unsere kleine Amy ob's keine
Resten hat!!! Syra sabbert normalerweise!

Sonntag, 22. Mai 2011

Sonnenbrand...

...werde ich auch mit diesem Teil auch bekommen, aber
ich lieb meine Tunika's trotzdem, ob genäht oder
gestrickt! Dieses habe ich mit einem
Bändchen-Garn gestrickt...also genau richtig
für warme Temparaturen.

Gestern war ich lange mit den Hunden
unterwegs...mit einem Päuschen auf einem
Bänklein, eine heeerrliche Aussicht und kleinem
Sandwich! Am Nachmittag eine E-Bike-Tour
an die Aare...Socken stricken und eben
Sonnenbrand holen! Und doch hatte ich viel
Spass und nette Gesellschaft!

Jetzt frag ich Euch liebe Schweizerinnen...hat
mir jemand einen Tip für eine schöne
Wanderung mit Hunden? Ich bin gerne ohne
grossen Trubel unterwegs...also ich möchte eine
Wanderung machen mit viel Natur und Ruhe...
bin gespannt was ich neues entdecken kann!!

Freitag, 20. Mai 2011

Schlüüüürfffff.....mmmmmh....

Nachmittags statt einen Kaffee kann Frau ja auch
mal was Gesundes trinken...

eine handvoll Erdbeeren
einen Apfel
2dl Milch

zusammen mixen und losschlürfen!!!

Bald habe ich wieder mal was fertig gestrickt,
nur noch schön umhäkeln...dann dürft
Ihr es sehen! Und hier könnt Ihr abstimmen
für die Wintermodelle...jaaaaa ja, Ihr
habt schon richtig gelesen...Wintermodelle!!!

Donnerstag, 19. Mai 2011

Wahnsinn...



...Merino, BFL, Devon, Sarisilk, Lincoln,
Seide und Mohair...

ganze 262 Meter warten im Herbst darauf
verstrickt zu werden. Was ich daraus machen
werde...das kommt mir immer ganz spontan
in den Sinn...und bis dahin dürfen auch
diese Meterchen sich ausruhen!

Gekardet von Mirjam (wie immer traumhaft)
und gekauft bei Rita, ich darf gar nicht
schauen welche Batts noch da sind...grins!!!

So..und ich mache mich bereit für meine
Nordic-Walking-Runde...tschüüüüssli!


@Barbara...ich sende dir sehr gerne
das Rezept, schreib mir bitte ein mail,
dann kann ich es so senden.

Dienstag, 17. Mai 2011

Vollmond...


Bin ich heute müde und habe Kopfschmerzen
wegem Vollmond? ...eher nein!!!!

Ich sag Euch, die ganze Nacht habe ich
gelesen...ich konnte nicht aufhören!
Es ist ja nicht mein erstes Buch von der
Autorin Joy Fielding...Lauf Jane Lauf hat mir
schon sehr gefallen und all die anderen Bücher
auch! Aber dieses war wieder mal total spannend!!

Hier eine kleine Leseprobe... und ich bin
gespannt ob Ihr es auch nicht zur Seite legen könnt!
Ich muss mir jetzt was neues zum Lesen suchen,
vielleicht hat mir jemand ein Tip!!

Samstag, 14. Mai 2011

Künstler - Vernissage....

1. Die weissen Dinger im Bild sind die Lampen die
sich in den Bildern spiegeln!
2. Meine Foto's sind nicht soooo toll...tztztzzz
3. Die Bilder der Künstlerin sind absolut HAMMER!!!!

Heute war ich an einer Künstler-Vernissage, da
hat meine Tante ihre Werke zum ersten Mal
ausgestellt...ich bin hin und weg...die sind mega
mega megaaaaa mein Geschmack! Ich habe
schon alle Karten, die ich zum Geburtstag
und Weihnachten bekommen habe eingerahmt.

Für mich bist du die allerbeste, liebste, ausgeflippteste
Tante die ich je haben könnte....und ich bin total
stolz auf dich...deine Bilder sind wirklich so toll...
Maxine...ich hab dich soooo lieb!

Freitag, 13. Mai 2011

Spinntreffen...

Ich war das erste Mal an einem Spinntreffen...bei Rita
und es hat mir soooo gefallen! Natürlich vergass
ich mein Spinnmaterial...tztztz...war nicht schlimm, da
hatte es Berge von Batts, Kardbänder, Seide...und und und!
Was ich gesponnen habe, seht Ihr im mittleren Bild.

Wir bekamen auch eine Aufgabe, eine Farbe wählen, die
wir niiiiie auswählen würden, spinnen, dann mit einer
Farbe zwirnen, die in unseren Augen absolut nicht
zusammenpasst! Und das geniale...ich fand
jedes total schön...und die Farben passten
wunderbar zusammen.

Ja und gegessen wurde auch...mmmmmh...Rita
hat uns mit einem Kartoffelgratin und Salat verwöhnt,
dann gabs noch ein feines Dessertbuffet und Kaffee.

Es war ein total schöööner Abend...daaaaankeschön
Rita für's organisieren und schön habe ich
Euch alle wieder mal gesehen...

Donnerstag, 12. Mai 2011

Ich schwebe....

...heute fand unsere Stoffübergabe nicht am
Gartenzaun statt....nein, ich musste unbedingt
wieder mal ins Reich der Träume!!!

Gefääääährlich..., aber da ich ja jetzt
schon weis was ich damit anstelle, ist es
nicht soooo schlimm und ich bin ganz
erstaunt über den günstigen Meterpreis.

Also es lohnt sich wiiiklich mal bei Tanja
reinzuschauen oder auch per mail zu bestellen.
Ich gehe jetzt mal die Waschmaschine füllen!
Tra-la-la hab ich schööööne Stöffchen...

Montag, 9. Mai 2011

Vor einiger Zeit habe ich lecker Kaffee und Nusstorte
gegessen...mmmmh...da haben wir im
kleinen Frauenkreis Geburtstag gefeiert. Mein
Geschenk war dieses Schild...wenn also
Jasmin in Zukunft nicht Zuhause, sondern das Schild
draussen ist...dann weiss jeder wo suchen!

Anki war die Künstlerin bei diesem Werk
und auch die anderen Schilder die ich
gesehen habe sind absolut schööön...und
wer noch nie bei Anki war...der hat was verpasst,
es ist klein und feeein!!!

Mich hats soooooooo gefreut wurden viiiiele
Rhabarber-Kuchen gebacken und noch
mehr hats mich gefreut, haben alle
den Kuchen gerne gehabt...und pssst
ich habe auch nochmals einen gebacken!!
(und auch der ist wieder weggegessen)

Donnerstag, 5. Mai 2011

Versunkene Rhabarber...

500gr Rhabarber
100gr Butter (weich)
200gr Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
200gr Mehl
1 TL Backpulver
Puderzucker

Den Rhabarber rüsten und in Würfel schneiden.

Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren, dann
nacheinander die Eier unterschlagen. Mehl und
Backpulver mischen, dazurühren. Danach
Rhabarberwürfel beifügen.

Den Teig in eine runde Form geben (24cm)
und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen
(unterste Rille). Auskühlen lassen und danach
mit Puderzucker bestreuen.

Ein herrlich feuchter Kuchen..dazu schmeckt
sehr gut Vanilleglace oder Vanillerahm.
Rezept habe ich hier gefunden.

Mittwoch, 4. Mai 2011

Errungenschaften...

In Rheinfelden habe ich am letzten Sonntag nicht
nur bei Simone unsere grüne Welle genossen,
nein wir sind auch noch durchs Städtchen
spaziert und haben natürlich den Wolleladen
auch von innen betrachtet!

Ich habe mich beherrscht, aber als ich die
genial schönen riesigen Druckknöpfe
sah...da wars wieder da...dieses Gefühl
'die-musst-du-haben'

Also habe ich mir zwei Stück
einpacken lassen...sie sind gross und
wunderschön!

Ja und dieses Buch habe ich bei Jasmin
gesehen und für absolut nötig empfunden...grins!!!

Dienstag, 3. Mai 2011

Nessie...



Nessie...aus meiner gesponnene Wolle habe ich
ein Tuch gestrickt. Genau mein Geschmack...eher weit
und total genial für um den Hals zu 'wursteln'!!!

Ich finde die Farbe zu schwarz richtig leuchtend
und im Herbst/Winter wirds der Seele
viel Wärme bringen!

Es ist ein einfaches schönes Tuch und ich
werde es sicher nochmals stricken...übrigens
tip-top für unterwegs ein paar Reihen zu
Stricken...Frau kann dazu reden!

Sonntag, 1. Mai 2011

1.Mai in Rheinfelden...

Ich spazierte durch Rheinfelden und schon rief jemand
'haaaallo Lee-Ann' ooooo schöööön...Barbara,
also das freute mich ja sehr!

Dann spazierten wir zu Zweit mit einem
Zwischenhalt in einen ganz schönen Laden...da
haben wir beide uns was kleines aus Glas gegönnt!

Weiter gings zu Simone...und die Bude war
schon voll!!! Familie Allerleirauh...mit Hund...es
wurde viel gelacht und ein grünes Apero
eingenommen...jaaaaa ich gestehe
dieses Brennessel-Getränk...leeeecker!

Simone hat extra für uns Blumen grpflückt und
ok ja...ich gebs zu...ich hab nicht nur eins
gegessen, die sind auch mega fein!
Mr Schöttli verwöhnte uns mit Kaffee und
eine Stadtführung...also ich bin jetzt
echt total happy...zuhause hat mein Mann
noch gekocht für mich...was will Frau mehr!!!

Es hat gequietscht....

...so schlimm war's noch nie...Spinnrädchen hat sooooo
gequietscht, huch das hat sogar meinen Ohren
weh getan!!! Also was macht Frauchen...Rita fragen!
Es hat zwar immer noch gequietscht, aber wenn ich
Gas gab beim spinnen, dann war's nicht mehr
ganz so schlimm!

Meine Wolle ist fertig und die Laufmeter...
keine Ahnung, ich habe wiedermal einfach nicht
gezählt!!! Was ich damit mache...auch keine
Ahnung...da überrasche ich mich selber!!

So...und jetzt was kleines essen, dann geht's
ab nach Rheinfelden zu Simone...da ist heute was
los! Bin gespannt ob noch wer da ist...