Dienstag, 15. November 2011

Stein am Rhein...

...da haben wir die Wartezeit verbracht...Amy wurde
heute operiert...und ich hatte sooooo schiss...

Wir sind ganz weit gefahren nach Diessenhofen und
es hat sich (bis jetzt) gelohnt...ein super netter
Arzt...und ich habe ein gutes Gefühl, dass alles
recht kommt. Wir müssen uns jetzt halt einfach an
die Regeln halten und acht Wochen schonen.

Keine Treppen...kein Ball...fragt nicht...Amy ist ein
Ball-Junkie...5 Minuten Spaziergänge...
tralala Syra will aber 2 Stunden laufen, gut ist:
Amy wiegt nur 2,9kg...ich trage sie, wenns geht
mit Ihrem Knie. Ich bin soooo stolz, sie war
absolut tapfer und lieb.

Auf dem Heimweg bin ich fast in den
Laden gehüpft...ich habs wenigstens von
aussen gesehen...aber meine Amy
hat Ruhe verdient und deshalb...
kein Stoffladenbesuch!

So...ich streichle mein Schätzchen und verwöhne
sie noch eine Weile...sie braucht das jetzt...
und ich auch...

Kommentare:

  1. Irgendwie sieht Deine Kleine aus wie meinem Kim nun 2 X im letzten halben Jahr ausgesehen hat, bloss mit gelben Verband. . .hat Dein Kleines ein operiertes Kreuzband? Unser KKim hat nun beim 2. Bein 6 Wochen hinter sich. Läuft schon wie ein Grosser und hat Wasserjogging in der Physiotherapie. . .

    Gute Besserung für das Kleine!

    LG Hanne.

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, was für ein armes Hundchen und ich verstehe, dass Frauchen da mitleidet. Der Stoffladen hätte dir bestimmt gefallen, aber natürlich gehen andere Dinge in so einem Moment vor. Ich wünsche dir un deinen Hunden, dass alles ganz schnell wieder gut wird.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. ♥ oh jeeee.... was um himmels wille het de dis amy????? i hoffe, vo härze, dass alles wieder guet chunt!!!! i drücke euch vo Härze beidi dümli!!! und es cherzli brennt o grad, nume fürs amy♥
    ggglg nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Dachte gestern oft an Euch 2! Und heute schon operiert? Ochje, Kopf hoch, wird schon werden. Wünsche Euch viiiiel Geduld und gute Besserung. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Auf diesem Wege wünsche ich Amy eine gute Besserung...

    AntwortenLöschen
  6. ohhhhhhhhhhhhhhhhh...gib ihr ein extra "Leckerli" von mir...

    drück die kleine Maus von mir; ach ne geht ja nicht!!!

    wünsch euch eine gute Nacht :ox

    AntwortenLöschen
  7. Och das arme Huscheli! 8 Wochen Schonzeit ist sehr lange für so ein Energiebündeli, gell! Sich daran zu halten ist besonders für uns Zweibeiner sehr schwer. Meinen Enzo müsste ich dauernd bremsen. Er lebt nach dem Motto: Indianer kennen keine Schmerzen! Dabei ist er doch ein Italiener und die wälzen sich im Fussball immer besonders theatralisch am Boden hihihi...
    Gute Besserung für Amy und dir viel Durchhaltevermögen!
    Grüessli
    Eveline

    AntwortenLöschen
  8. Oh je, das ist ja nicht schön. Da würde Tara auch nicht mit einverstanden sein. 8 Wochen kein Ball...
    Aber ihr werdet das schaffen und Amy wird hoffentlich wieder ganz fit werden. Keine schöne Zeit für euch. Vor allem deine Große findet das sicher auch blöd.
    Ich wünsche euch nur das Beste und passt auf euch auf.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Das Schlimmste ist ja jetzt überstanden, liebe Lee-Ann und Amy!
    Ich wünsche euch beiden viel Geduld und recht gute Besserung!

    Liebi Tröschtegrüess - ZiZi

    AntwortenLöschen
  10. Ui! Die arme Maus! Ich trage Princi (6kg) ja auch immer durch die Gegend. Das geht ganz gut, wenn man Hund in einen Pashmina-Schal oder in ein Tragetuch nimmt. So hat man die Hände frei für Hund Nr. 2 und wenn's kalt ist, kann man das Häufchen Hund auch gut unter die Jacke nehmen. Ganz gute Besserung und Knuddler von Andrea, Farina und Princi

    AntwortenLöschen
  11. Oh dann warst du ja ganz in der Nähe bei mir. Wusste gar nichts von diesem Arzt.
    Wünsche ihm gute Besserung und drück euch die Daumen das alles wieder gut geht.
    Gute Nacht Susanna

    AntwortenLöschen
  12. ig wünsche o gueti besserig
    schone u gäng guet sorg ha, de chunnt das guet.
    liebe gruess
    marisa

    AntwortenLöschen
  13. Alles Liebe für dich und
    für Amy ♥ GUTE BESSERUNG ♥
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  14. Gute Besserung..Für euch Zwei
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  15. Och die kleine...ich wünsche ihr Gute Besserung und das die Wochen gaaaanz schnell vergehen.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  16. Uiiiii armes Mäuschen!!!!!!Gute Besserung...Wir können bald ein Pflegeheim aufmachen ;-)))Oder? Unser Hund hatte die letzten 2 Wochen auch ein Pfotenverband,er hatte sich die halbe Fuss*Balle* aufgeschlitzt!!!!!Und ich durfte am Tag sicher 5 mal neues Tape drauf/drum binden,da er es immer weggerissen hat.Aber es musste doch zusammenwachsen...grrrrrr!!!!
    Es ist nun auch recht gut zugewachsen....Und er kann wieder Kong spielen!!ER ist auch fast durchgeknallt;-o!!!
    LG Gabriela
    Und merci für dini Wort an min Grosse:-)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo!

    Oh, die arme Kleine!
    Ich wünsche ihr baldige Besserung!

    Und ein Dickes Bussi an die Kleine!
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  18. Uiiii was hat sie denn die Arme? Gute Besserung der Kleinen!
    Liebi Grüess
    Dany

    AntwortenLöschen
  19. Tapfere kleine Amy!
    Dass sie bald wieder
    gesund wird
    wünscht Antje

    AntwortenLöschen
  20. ...oh gute Besserung der armen, kleinen Maus. Einen Vorteil habt ihr ja, ihr könnt sie tragen;-)) Das ist bei unserer Kayla mit 30kg und Lähmungen in den Hinterbeinen etwas schwieriger.

    Liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  21. Natürlich schliesse ich mich den guten Wünschen für die kleine Amy an, und dir viel Geduld und genügend Zeit sie zu pflegen.
    Aber dass du in Diessenhofen gewesen bist, hat mich wieder zurück in meine Jugendjahre versetzt, bin dort aufgewachsen, ectr......!
    L.Grüsse nun aus Bern (seit über 50 Jahren)
    Soenae

    AntwortenLöschen
  22. Jesses, das arme Hundchen. Gute Besserung und ganz schnelle Genesung natürlich auch von mir.
    Und für die Hundemamma viel Geduld. Erholt euch beide gut.
    Ganz liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  23. Oh, Lee-Ann,
    ganz liebs Stricheli für d'Amy und lo di fescht lo drücke.
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Lee Ann,
    was ist denn deinem kleinen Schatz schreckliches passiert ?
    Ich wünsche ihr Gute Besserung und zum Glück kann man sie überall hintragen,das macht vieles leichter.
    Viele liebe Grüße sendet Bettina

    AntwortenLöschen
  25. Ui ui ui du armes Ding! Aber die kleinen Hunde sind tapfer... Möschen die kleine wurde mal von einem Hund Gebissen direkt in den Brustkorb..und sie hatte glück in unglück..es wäre fast die Magenwand zerissen worden..aber eben fast. Drei tage war sie nur wie ein lumpen und hat gejammert im Bettchen..tat mir sehr leid nichts tun zu können. Du wirst deine Amy schon pflegen und verwöhnen...wünsche Amy ganz gute Genesung und dir auch starke nerven... aber sag mal wie ist den das ganze überhaupt entstanden ?
    es liebs grüessli hanna

    AntwortenLöschen
  26. Gute Besserung dem armen Hundchen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  27. Ohje! Da wünsch ich gaaaanz schnell gute Besserung!
    Alles Liebe, lealu

    AntwortenLöschen
  28. Gute Besserung für deinen kleinen "Schatz" und viel Geduld, denn die werdet ihr beide brauchen!

    LG, Frieda

    AntwortenLöschen
  29. HEY!!!
    Wo ist denn mein Kommentar geblieben???
    Gestern war er doch noch hier ...
    *versteh-ich--nicht*
    Vielleicht sind meine ganzen ♥Herzen♥ und guten Gedanken ja auch so zu dir durchgedrungen :-)
    Ich hoff's und denke fest an euch :o)
    GLG Lehmi

    AntwortenLöschen
  30. hallo lee-ann

    ach dein kleiner schnuckel - hoffe es geht ihm bald wieder besser! ich haben wohl noch etwas sand in den augen - hatte zu erst voll das gefühl, du hättest deiner amy einen weihnachtsstrumpf genäht/ gestrickt...so à la nikolaus...hihi! beim lesen hatte ich dann ein AHA-erlebnis.........guten morgen tanja!!!

    aber warum nicht...nikoläuse sind wieder voll im trend!

    ich wünsche dir ein schönes wochenende und hoffentlich vergeht bei euch die nebelsuppe - bei uns lacht schon fast die sonne!

    grüessli tanja

    AntwortenLöschen