Sonntag, 23. Oktober 2011

Schal mit Kaputze...

...etwas warmes braucht der Mensch...deshalb habe
ich einen neuen Schal gestrickt, mit Mütze!!

Verstrickt habe ich meine Wolle die
hier beschrieben wurde und die Farbe entspricht
eher den beiden Bildern oben links und rechts.
Der Schal ist so richtig dick und schwer,
für meine Spaziergänge also genau das Richtige!

Die Anleitung habe ich von hier, die Bommel
habe ich weggelassen...ich fands ohne schöner.

Und weils noch Wolle hat...gibts was dazu,
was'eli was...Ihr wisst es siiiicher...ja da bin ich
mir 100% sicher...sobald sie fertig sind gibts Bilder!

Kommentare:

  1. Wunderschön, der Schal könnte ein grosser Bruder von meinem sein, sie sehen sich ein bisschen ähnlich!
    Sehe immer wieder gerne bei Dir rein, so spannende Beiträge :)
    Grüsse Dich ganz herzlich,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Einen ganz tollen Kaputzenschal hast Du da gestrickt. Danke für die Anleitung, ich habe sie mir abgespeichert. Vielleicht stricke ich für meine Töchter solche Schals.
    Liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. hihi wie lustig, gerade gestern habe ich diesen Kaputzenschal auch angestrickt ;)

    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Super..und so schön warm eingepackt.Ja,da kann der Winter ja kommen..
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lee-Ann,
    ein schicker Kaputzenschal hast du da genadelt,sieht klasse aus!Jetzt strickst du bestimmt passende Handschuhe dazu oder?? :-)
    Danke für die Anleitung!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Total schick, dein Kaputzenschal und so praktisch. So bekommst du keine kalten Ohren und auch der Hals ist warm.
    Klasse!

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen Lee-Ann,
    das sieht schön aus und ist noch sehr praktisch!
    LG Crissi, schönen Restsonntag noch

    AntwortenLöschen
  8. hoi lee-ann
    der schal ist wirklich super schön. danke für den link der anleitung.
    jetzt bin ich gespannt, was es noch passendes dazu gibt.

    ganz liebe sonntagsgrüsse
    michaela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lee-Ann,

    der Schal sieht klasse aus, und ist mit Kaputze dann auch gleich richtig schön warm.

    Bin auf die Kombisachen die Du noch strickst gespannt! ;-)

    LG melanie

    AntwortenLöschen
  10. Sieht richtig klasse aus der Mützenschal.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ui ja: EIN Trum, aehm Stueck weniger zum Verlieren, da miteinander kombiniert!
    BEi mir braeuchten jetzt passende Handschuhe entweder nur noch eine 'Hundeleine' (so wie frueher bei Kindern: von einem Arm zum anderen ueber die Schulter) oder Knoepfe mit entsprechenden Gegenstuecken.

    Das 'Verlier-Problem' ist auch der Grund fuer die eigene Brille an der 'Hundeleine' (nur mit Ehemann funktioniert das - noch - nicht ganz
    gut; seufz ;-) :-D !

    Liebe Gruesse,
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin leider zu ungeduldig für größere Stricksachen, deshalb sehe ich sie mir so gerne bei dir an, und finds toll !!!!!
    Aber gleich gehe ich zum Friseur, dann am Wollladen vorbei, und kaufe mir Wolle für eine Mütze, denn die krieg ich hin !
    Da braucht man nicht so lange.....
    Viel Spass beim Tragen!
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  13. Toll Lee-Ann!
    Sowas wäre bei meinen Hundespaziergängen genau richtig! Erst muss aber Chnuesimanns neuer Pulli fertig. (Und bei meinem Tempo kann das noch ein bisschen dauern).
    Lieben Gruss
    Iris (Chnuesi)

    AntwortenLöschen
  14. ♥ oh ja, wie wahr deine worte! wie ich dir nachfühlen kann! seit ich aus den ferien bin, erhole ich mich gar nicht mehr von den krankheiten... aber jetzt geniesse ich die warme mütze zum raus gehen... und die kuscheligen schals:-)
    glg nathalie

    AntwortenLöschen