Sonntag, 4. September 2011

Swiss-Walking-Event-Solothurn

Wettervorhersage war ja grässssslich...ich bin aber
für jedes Wetter zu haben (seit ich Hunde habe),
also voller Elan und Vorfreude huschte ich ab
nach Solothurn ans Walking-Event.

Mädels es lohnt sich wirklich...die Organisation
ist top...die Strecke wunder wunderschön und das
Wetter...supiiii...erst beim Essen...hats begonnen zu
regnen, also besser kann's doch gar nicht sein.
Uebrigens...es hat noch nie am Event in Solothurn
geregnet...also könnt Ihr jetzt alle trainieren für's 2012!!!

Ich habe den Halbmarathon-Nordic-Walking (21,1km)
gemacht und nächstes Jahr...sehr gerne wieder!!

So...und jetzt ein riesen Kompliment an Euch,
ich habe mich so was von gefreut über
all die begeisterte Worte zu meinem
Tunika-Kleid...wow...also das macht mich
ja gerade noch viel mehr Stolz...
Danke viel viiiielmals!!!

Kommentare:

  1. Hallo Lee-Ann! Gratuliere zum Halbmarathon!Soo cool!
    Und die Tunika ist übrigens soo toll! Gerne dann noch ein Bild mit Trägerin;)
    Liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  2. zweimal herzlichen glückwunsch du liebe!!!!!
    1. für den halbmarathon
    2. für diese traumhafte tunika (socken lagern bei mir immernoch - SCHÄÄÄÄÄM).

    du bist ja echt genial!!!! ja, auch ich möchte gerne ein bildli mit der tunika an dir sehen. bildli auf denen du deine tollen sachen trägst sind doch immer soooooooo schön!!!

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichste Gratulation zu dieser sportlichen Leistung! Ich war auch walken heute - jedoch nur etwa die Hälfte deiner Strecke!
    Deine Tunika ist ganz toll - ich bin gespannt, wie sie aussieht mit dir??
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Also nun sei aber tüchtig stolz auf dich und gönn dir was Gutes....
    Eine tolle Woche wünscht dir Anett

    AntwortenLöschen
  5. Die Tunika ist genial! wie machst Du das immer so noch nebenbei?
    War gestern in Biberist bei meinen eltern zu Besuch, fahre immer wieder gerne in meine "Alte Heimat"
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin richtig stolz auf dich. So ein Lauf und eine so schöne Strickarbeit brauchen ja beide viel Durchhaltewillen und Übung.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen