Samstag, 24. September 2011

Muffins...

Was machen Frauen, wenn sie 'gluscht' auf
Schokolade haben...backen!! Ich habe
ein neues Rezept probiert und finds total
lecker. Die Frischkäse-Mischung wurde bei
mir zu flüssig, deshalb ist es eher nach unten
gerütscht...schmecken tut's aber trotzdem.

Das Rezept habe ich hier gefunden.
Jetzt brauchts Strickfraueli glaub einen Kaffee!!

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    na dann lass es dir schmecken!!! Lecker!!
    Schönes Wochenende
    lG Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Hab mir auch gerade ein Käffchen gemacht, aber leider ohne süsse Begleitung.
    Ich freu mich, dass der Filz bei dir angekommen ist. Ich weiss, er müffelt ein wenig, aber das legt sich. Jetzt hast du ja eine Ausweichmöglichkeit, wenn du mal nicht hinter deinem schönen neuen Spinnrad sitzst.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Ich auch! Nur gut, dass die Mama von Töchterchens Spielkameradin Zitronenkuchen mit gebracht hat. Würde ich jetzt nebenan wohnen, würde ich ja glatt sagen: schmeißen wir alles zusammen und schlemmen eine Runde.

    Viele liebe Grüße sendet Dir Inken

    AntwortenLöschen
  4. Kaffee bitte mit viel Milch und Zucker ..
    bis gleich :-))))
    Leckerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

    AntwortenLöschen
  5. Du, ich sabba grad meine Tastatur voll *grummel
    Die sehen sooo legga aus...ob ich nachher auch noch welche backen soll? Grübel

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    PS.: Ich kann bei dir im Mom nur Anonym schreiben, kann mich nicht wirklich per google-Konto anmelden *grummel...also bitte nicht wundern

    AntwortenLöschen
  6. Schade, wohnst du soweit weg - einen Kaffee brauche ich jetzt nämlich auch - und wenn ich so sehe, was die Vorgängerinnen geschrieben haben, wären wir jetzt schon eine schöne Runde!!
    Lass es dir schmecken - die sehen sehr "gluschtig" aus!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. Leider habe ich diese Köstlichkeit erst jetzt gesehen..... wäre sonst unter einem Vorwand vorbei gekommen ;-)
    es schön's Weekend Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja...das wäre jetzt genau das richtige....
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  9. mmmh, lecker. Ich probiere sie sicher aus.
    Herzlichen DAnk für den Tip.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  10. Deine Muffins sehen aber auch sowas von lecker aus....der Duft...ja in meiner Nase ist jetzt Muffinduft:o)

    ich wünsche dir eine schöne Woche.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lee-Ann
    Deine Muffins sehen so fein aus. Danke für das tolle Rezept! Ich erlaube mir, das Rezept in meiner Sammlung aufzunehmen.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Eine sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Und hier etwas Schnelleres für 'unter der Woche'.

    Blaetterteig-Quadratte in dieselben Foermchen legen, leicht einformen.
    Eine Trockenfeige (Ansatz abknippsen) in voller Flachseite hineinlegen, ein paar Kruemmel gut abgetropften Feta-Kaese (max. 50g auf ca. 6 Stück verteilt) obenauf und ein kleines Kreuz-und-Queer an Honig-Weben (Giesfaehig verpackter Honig; ansonsten ca. je einen Tee-L. voll einfach über alles darüber 'Schleiern'/gittern).
    Bei ca. 180 - 200 Grad ca. 15 - 20 Min. backen. Noch warm essen.
    Vorsicht: sehr sättigend (ich schaffte bisher immer nur 3 Stück) und nicht zum gefrieren geeignet.
    Und Achtung: die Feige hat ziemliche Hitze-Speicherkapazitaet, d.h. das Ding kann noch extrem heiss sein, waehrend der Rest sich schon recht kühl antapst.

    Mit lieben Gruessen,
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  13. gibts die wenn ich es VIELLEICHT in den herbstferien mal in deine richtung schaffe???? muffins mit frischkäse - hört sich sehr sehr verlockend an (die wären ja auch gut zu transportieren falls wir uns irgendwo "in der mitte" treffen würden :-)))

    glg
    katja

    AntwortenLöschen