Dienstag, 21. Juni 2011

Soooooo weich.....

Merino mit Bambus....ich mache jetzt einen Fehler,
denn wenn ich Euch vorschwärme wie begeistert
ich von diesem Kardband, werde ich
bei Rita heimlich bestellen müssen...grins!!

Ich weis nicht weshalb ich dachte Bambus fühle
sich härter an als Seide, aber neeeein es ist soooo
weich und viiiel schöner zu spinnen als Seide,
also...so habe ich es empfunden. Ich habe mir
jetzt ein Seiden-Kardband bestellt und will
mal den Unterschied fühlen.

Jetzt überlege ich mir mal mit was ich
es Zwirnen will...und dann wird gestrickt...darauf
freue ich mich und bin total gespannt, wie
es sich dann anfühlt!!

Kommentare:

  1. SO ich bin mal die erste und muss mich nicht durch 19 durchkämpfen..lach! ich nehme auch an warst schon früh im Wald weil es ja heute so heiss wird..und jetzt nimmst dein erstes Cafe und hast zeit kurz zu bloggen...danach ab an die Arbeit...nein kohl..das ging mir einfach durch den kopf... deine Bambus-Seide sieht sehr schön aus...vielleicht gibt es ein art Isabella-bambus röckli...so..ich gehe heute glaub baden mit meinem Jakobli...der räumt mir sobeben der Abstellraum auseinader ...muss los..bye hanna

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    ein wunderschöner Farbverlauf,
    lG Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Die Wolle sieht schön aus! Bambus hat einen tollen Glanz und ist sehr weich, aber ich finde es beim Spinnen zu glibschig (zumindest wenn ich dünn spinne). Wird sicher ein Traumgarn!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lee-Ann
    Wieder so wunderschöne Farben. Und auf dem Foto sieht es wirklich sehr weich aus. Deine Bluse vom letzten Post gefällt mir sehr. So luftig, leicht wie sie ist, kannst du sie heute sicher tragen. Eine wunderschöne Woche wünsch ich dir.
    Liebi Grüessli Moni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lee-Ann
    super schön Farbe, auch das Material !!!
    Wie hast du Merino mit dem Bambus gemischt,ich meine in welchem Verhältnis,(50/50) und hast du es selbst gemischt ? Habe nähmlich auch noch 500gr. Bambus am Lager....!
    L.G. Soenae

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab auch schon Bambusgarn in den Händen gehabt, aber noch nie selbst verstrickt. Ich hab gehört, dass man beim Waschen aufpassen muss, keinen Weichspüler und so. Aber das hast du bestimmt im Griff.
    Auch die Farbe finde ich ausgesprochen schön.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Was Bambus??? Ja es sieht sehr weich aus,ich bin mir sicher,dass Du wieder was schönes zauberst.Ich hatte eine Woche kein Internet:((((
    Jetzt habe ich viel zu bestaunen
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  8. ohhLee Ann das sieht schons o schön und weich aus. Wunderschön hast du bereits gesponnen. Bin schon sehr gespannt was du dann daraus zaubern wirst. Viel Freude damit. Ganz liebe grüsse marlies

    AntwortenLöschen
  9. Hoi Lee-Ann,
    so schön violett, das inspiriert jetzt grad ganz gewaltig !
    Schöns Tägli , Pia

    AntwortenLöschen
  10. Oh sieht die schön aus. Ja, dann bekommt man richtig Lust..... Ich glaube bald ich muss die auch haben:-))))

    Liebe Grüße,
    Gitte

    AntwortenLöschen
  11. Schon wieder so tolle Wolle und so schöne Farben,klasse
    ich habe das Overtop gefunden und mit Hardy geschrieben,ich kann es mir aber nicht nähen da Gr.1 schon recht riesig ausfällt,sie meinte das wird für mich zu groß,wie ist denn Deine Erfahrung mit dem Oberteil,ich trage Normalerweise Gr.42
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Diese "Ausrede" um Kammzug nachzukaufen, DIE muss ich mir merken *gg*

    Viel Spass weiterhin!
    Liebi Grüess - ZiZi

    AntwortenLöschen
  13. gibs zu, du hast deine bambus-stricknadeln in fetzen gerissen und versponnen :-)

    ich hab schon unterwäsche und socken aus bambus gesehen in geschäften, aber wolle zum stricken - hört sich sehr interessant an! und du warst in den letzten tagen ja soooooooo fleissig - alle achtung :-) schöne sachen hast du gemacht!!

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  14. Ja, Bambus ist herrlich! Auch weil diese Faser so schnell nachwächst und man soviel aus dieser Pflanze machen kann! (Nur die Blätter im Herbst auf der Terrasse finde ich nicht so toll).
    Noch zu meinem Hauswurz-Header: die Lücken habe ich nicht etwa gegessen! Ich habe Simone gesagt, dass ich meinen Hauswurz nicht anknabbern mag... hihihi...
    Grüessli, Eveline

    AntwortenLöschen
  15. Wow...super tolle Farbe und man kann es sehen wie weich die Wolle ist!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Dan lassen wir uns mal überraschen! Die Farbe gefällt mir.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen