Dienstag, 17. Mai 2011

Vollmond...


Bin ich heute müde und habe Kopfschmerzen
wegem Vollmond? ...eher nein!!!!

Ich sag Euch, die ganze Nacht habe ich
gelesen...ich konnte nicht aufhören!
Es ist ja nicht mein erstes Buch von der
Autorin Joy Fielding...Lauf Jane Lauf hat mir
schon sehr gefallen und all die anderen Bücher
auch! Aber dieses war wieder mal total spannend!!

Hier eine kleine Leseprobe... und ich bin
gespannt ob Ihr es auch nicht zur Seite legen könnt!
Ich muss mir jetzt was neues zum Lesen suchen,
vielleicht hat mir jemand ein Tip!!

Kommentare:

  1. ohhh ja
    ich bin gerade beim Cody Faiden "Der Todeskünstler" Ich sags dir ,ich gehe auch nicht rechtzeitig ins Bett und laufe wie ein Vampir rum ,tagsüber!!
    Abbartig spannend aber auch brutal! Sonst könnte ich dir noch die Millenium Trilogie von Stieg Larsson ans Herz legen :)
    Liebe Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine spannende Geschickte. Ich habe das Hörbuch während meiner Reha gehört und war davon ganz gefangen. Man kann nicht mehr aufhören.

    AntwortenLöschen
  3. Hihihihi..das Buch steht in meinem Regal bereit,zur Zeit lese ich 3096 Tage von Natascha Kampusch,ein eher trauriges Buch!Mein Buchtipp:Der Patient von John Katzenbach,oder vGrausames Spiel von Hilary Norman!
    PS:Wenn du mir deine Adresse gibst,könnte ich dir ein paar Bücher ausleihen wenn du möchtest:-)

    Liebi Grüess Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Lesen im Bett??Nein das geht bei mir nicht,da fallen die Augen zu:(((
    L.G. Linda

    AntwortenLöschen
  5. lesen...!?! ich lese BLOGS, könnte auch die halbe Nacht!!!

    Angefangen hab ich einen Manga - IKKYU
    und seit "monaten" bin ich am Terzani...

    ja und dann noch 20Min und Blick am Abend- bringt mir jeweils mein Schatz mit
    :o)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lee-Ann
    Ich lese gerade von Peter Mayle: Ein diebisches Vergnügen. Ist auch ein Krimi, aber eher heiter und genussvoll. Spielt in Frankreich. Und man bekommt Lust, sofort dorthin in die Ferien zu fahren. Bin aber erst in der Hälfte. Wenn du aber etwas wirklich spannendes willst, kann ich dir sämtliche Thriller von Henning Mankell (Kommissar Wallander) empfehlen, falls du sie noch nicht kennst.
    Liebi Grüessli Moni

    AntwortenLöschen
  7. Danke für e Tip , bruch dringend es Buech für i d Ferie. lg Anki

    AntwortenLöschen
  8. ich inhaliere Bücher !!!!
    Mal hab ich etwas mehr Zeit, mal weniger...aber abends im Bett immer!
    Kennst du den Basler Kommissär Hunkeler?
    Ich habe alle gelesen von ihm...toll!!! So als Tipp....
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die vielen Tipps! Auf meinem Nachttisch stapeln sich die Bücher, aber wenn ich ins Bett falle, dann sind leider meine Augen auch zu.
    Aber am liebsten lese ich Krimis, die im Mittelalter spielen wie von Celia L. Grace, Paul Harding, Iny Lorentz oder Ulrike Schweikert, usw.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. So...also du hast noch zeit zum lesen jetzt dachte ich du nähst oder strickst die ganze nacht hindurch. Scherz bei seite, mich hat der Mond direkt angeschienen und es war wahnsinnig hell im Schlafzimmer...aber ich konnte wieder einschlafen.Ich bin keine leserate aber wenn ich ein Buchtipp von Schwester erhalte( leserate) dann nehme ich gerne an und dann muss ich aber das Buch auch in einem Schnurz durchlesen.
    Hier mein Buchtipp: Akif Pirincci Buch Titel Salve Roma! Handelt um ein Kater namens Francis der Mordfälle löst... ein Tierschisch spannendes Buch... mit viel humor aber auch sehr ein anziehenedes Buch. Kann nur sagen es macht süchtig.. hab das neueste schon gelesen. Es liebs Grüessli hanna

    AntwortenLöschen
  11. ich bins nochmals...hab so ein überraschungspäckli bestellt..hihi...cool bin jetzt schon gespannt welche stöffchen mich anlächeln wären...morgen möchte ich mich an mein zweites Isabella wagen..mal sehen wie weit ich komme...hihi es grüessli hanna

    AntwortenLöschen
  12. Aha....Chunnt do scho die nöggschti Sucht für mich???
    Merci für de Tipp....Grüessli Gabriela

    AntwortenLöschen