Dienstag, 29. März 2011

Ich bin nicht alleine...


....mit meiner Sucht...nein, da spazieren schon
einige solche Taschen in der Gegend rum. Ich habe
mich ganz lange beherrschen können...dann
aber hats mich gepackt und ich gönnte mir den
Ersten (schwarz) und danach war Simone
sooooo schlau und hat mir einen Hund
unter die Nase gehalten...eine Qual für eine
doppelte Hundehalterin!

Ich finde sie genial und wenn ich beide
Hände brauche um die Hunde zu halten oder
Stöffchen kaufen und Wolle und und und,
dann kommt meine Prachmais-Tasche mit!!

So das war ein weiterer Sucht von mir...
und der ist ausbaufähig!!!

Kommentare:

  1. bei den täschlein wäre ich auch schwach geworden.
    die sind ja ganz toll!

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Taschen und ich hätte da auch Beide haben wollen/müssen:-)
    Liebs Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  3. die finde ich ja auch soooo genial :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja auch supi toll!Uund Du hättest sogar noch einen Rücken frei...wie wäre es,ein Teil für dort "noch" zu nähen...
    Was heisst das so,Kaffee trinken und wieder an die Nähma....sag nicht,Du bist wieder an einer Isabella....ich sehs ja dann ;)
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Die gefallen mir auch sehr....Ob ich so eine Tasche für mich hinkriege ???? Nähen kann ich eigentlich, aber so was habe ich noch nie gemacht.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. brauchts für deine viele wolle nicht noch eine dritte tasche?
    :-))
    lg monika

    AntwortenLöschen
  7. endlich mal wieder zeit zum bloggen!!!!
    da wollte ich dir einen frühlingsgruß da lasse!!!!
    ui und bei den tollen taschen kann "frau" doch nicht anders,kicher

    Liben Frühlingsgruß sendet anca

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,
    ach sind die hübsch geworden!!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen