Samstag, 22. Januar 2011

Blumentopf-Aufhübscher!!!

Die Wolle wurde erst mal gesponnen und
dann habe ich hier die Anleitung
für meine Häkelarbeit gefunden. Zum
verfilzen ins Waschmaschinchen, ein wenig
Deko drauf und schon ist es fertig...
mein Blumentopf-Aufhübscher!!

Was meint Ihr...ist das ein gutes Geschenk
oder soll ichs lieber behalten?
Ich gehe jetzt mal Blümchen kaufen...

Kommentare:

  1. Das isch denn härzig!! Ich würd's bhalte und no me mache zum verschänke;))) liebe Gruess Anki

    AntwortenLöschen
  2. Ist eine schwere Entscheidung...eigentlich ein wunderschönes Geschenk, aber manchmal "reut" es einem fast sowas zu verschenken, geht mir bei manchen Dingen auch so.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Och...das ist ja mal eine süße Idee!
    Ich geb der Anki recht...behalten und zum Verschenken wiederholen :)

    LG und ein schönes WE, Simone

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee, das sieht richtig niedlich aus. Diese Frage ist auch immer mein Problem :-) Am Ende sieht es immer so aus dass ich es verschenke. Man kann es für sich ja nochmal werkeln.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  5. telefonanruf genügt für meinungsnachfrage :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hach, das ist aber hübsch. Natürlich muss du das behalten.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lee-Ann,
    als Geschenk kommt dieser Topfaufhübscher super an da bin ich mir sicher,da kannst du in Serie gehen:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. liebe Lee-Ann, schenken nur, wenn die Beschenkte das auch wirklich schätzt, sonst lieber selber behalten.. sieht echt toll aus, liebe Grüsse, Christa

    AntwortenLöschen
  9. hach, sind die hübsch...
    ja, das ist die Frage aller Fragen*lach*
    behalten-verschenken-behalten -wie wär's mit dem Abzählprinzig? ;-)))))

    liebe Grüße und ein wunderschönes WE wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  10. hach du stellst fragen!!!!!

    ich könnt mich auch nicht entscheiden !!!!!

    na du wirst es schon wissen!!!!

    lg anca

    AntwortenLöschen
  11. Hei,das isch jo mega kool!!Tolli Idee,du meinsches guet mit Dine Pflänzli :)
    Die erschte *paar* duetme phalte,denn chame sich langsam trenne...ev. viellicht ;)
    liebi Grüess,vo dere wo jetz au ändli e Schluchschal het...tztzzzztz...;) Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Hach, das ist ja eine wunderschöne Idee. Gefällt mir richtig gut, vorallem mit den roten Tupfern. LG Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Das ist wirklich eine gute Idee, wo bekommt man sonst schöne Blumentöpfe. Die muss man wirklich selbst gestalten. Richtig toll finde ich aber deinen Pullunder. Schön warm am Körper aber keine störenden Ärmel.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. oh da hätte ich jetzt aber wieder mal mühe sooo ein schönes teil herzugeben... aber als geschenk kommt das töple sicher sehr gut an und wenn es die beschenkte person schätzt ist es auch schön sooo was schönes zu verschenken :-)

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bella...ja ganz schön ist dein deko töpfchen... und mit Blumi ein richtiger hingucker und alle fragen sich ...warum hab ich nicht auch sowas! hihi... bin wieder mal die 24 auf deinem blog...ha ha...em ja sie wohnt nun ganz auf dem Land wo viel die Sonne scheint und in einem richtigem Buurehuus..sehr gemütlich...ja ja es kommt schon gut! ja ein richtigs goldiges erholungsgebiet...hihi
    grüessli hanna

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Lee-Ann
    das ist einen gute Idee! Ich wollte bei mir zu Hause gerade einige Töpfe austauschen, jetzt lass ich sie vorlöufig noch, vielleicht habe ich ja mal ein bisschen Zeit und dann werde ich das in Angriff nehmen ;-)
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Lee-Ann,
    ein gutes Geschenk ist es ganz klar, aber ich würde es auch nur verschenken, wenn die Handarbeit wirklich geschätzt wird.

    Es sieht so hübsch aus und ich würde es erstmal selber behalten. Und halt noch eins zum Verschenken häkeln.

    Schönes Restwochenende!

    Herzliche Grüße sendet Uschi vom grünem Inselchen

    AntwortenLöschen