Samstag, 30. Oktober 2010


Mit allem was ich fand habe ich zuerst
gekardet und danach gesponnen!
Ein Knäuel...Laufmeter...grins...keine
Ahnung, ich habe nicht gezählt. Kann es
sein, dass ich zu faul war...kicher!!!
Es reicht mit Sicherheit für
Stulpen oder einfach was Kleines!

Ich wünsche allen ein
schöööönes Wochenende und
denkt dran...1 Stunde länger schlafen!
Ich machs nicht...ich stricke dafür
eine Stunde länger an meinem
Yak-Projekt...

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Einmal links und einmal rechts....

Bolero gestrickt mit Evento,
Wolle und Muster von Casalana,

Ich bin mir immer noch nicht sicher
ob ich es tragen werde, obwohl alle mir
gestern im Stricktreff sagten es sei
wunderbar...die sind alle sooooo lieb!!
Es wärmt total und die Wolle ist
einfach hammer...ich hab sie
ja auch schon genug verstrickt!
Ich probiers mit einem anderen Outfit
und sonst wirds verkauft!

Jetzt habe ich 'YAK' in der Stricktasche
und das wird ein grösseres Projekt...habe
ich nicht schon genug Projekte? Jaaaa!!


Nachtrag: Bolero verkauft...J.H. glücklich und
ich auch, Ihr ist es viel viel besser gestanden.

Samstag, 23. Oktober 2010



Im Garten Mohnblumen...bei mir ist es
ja schon wieder Frühling...

schönes Wochenende Mädels, ich
faulenze mal eine Runde....

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Wenn Frau ein Video zeigen will und es nicht
klappt...dann zeigt Frau Euch halt was anderes!

Ich habe an diesem Schal fast 14 Monate
gewerkelt! Jaaaa auch ich kann das!
Gefärbt wurde sie von Rita, gesponnen
und verstrickt wurde sie von mir.
Es war spannend und ich finde den
Schal immer noch total schön, obwohl
ich soooo lange daran hatte!

Mittwoch, 20. Oktober 2010


...üben...üben...üben...ich finde die Art wie Dana
ihre Jacken näht so genial und Sie gab mir den
Tip eben zu üben. Also kramte ich einige
Stoffresten, Bändeli, Knöpfe hervor und nähte
drauflos, es muss ja nicht gleich eine Jacke sein!
Jedes sieht anders als das Andere...also
gibts Rechts wie auch Links was
zum schauen!!

Sonntag, 17. Oktober 2010

Es wird kälter und genau solche Teile kann
ich gut gebrauchen auf meine Hundespaziergänge.
Ob Syra auch einen will....Amy auch?

Es gibt verschiedene Arten den Schal zu tragen,
über den Kopf, um den Hals...ums Hündchen!!

Verstrickt habe ich 5 Knäuel Wolle von Lang,
Muster ist ganz einfach, 80 Maschen,
jede Farbe ca 40cm lang in Runden mit
Nadel Nr 8 stricken.

Donnerstag, 14. Oktober 2010

...morgens um 9Uhr fuhr ich los...

zu Simone, da traf ich Rita, Zizi, Mirjam und Karin.
Unser Tag begann schon da mit viel Lachen
und Reden...Gläschen Sekt und feine Stengel!!

Dann ab die Post...zu Nina ins Misch-Masch-Haus,
da wurden ein paar Kleinigkeiten eingepackt.
Sie hat extra für uns geöffnet...megaknuddel und
nochmals Daaaaaanke liebe Nina!

Mmmmh...dann gings zum Chinesen...leeeecker!

Am Kiosk...gierig Strickhefte geschnappt...sind
billiger als bei uns...also nicht überlegen...
einpacken und noch eins dazu!!!

Und schwupps gings weiter...Cotton-Color,
da gabs ein Stöffchen für einen Römö. Drei von uns
haben den gleichen Stoff gewählt, da muss ja
mal ein 'ich-hab-den-gleichen-römö'-Treffen
stattfinden! Huch...ist das eine gute Idee!!!

Zum guten Ende gabs lecker Kaffee und keinen
Kuchen...wir sind ja brav...haha denkst du...
nein nein es hatte keinen!!!

Und jetzt ist Fraueli ganz glücklich...war
wunderschön mit Euch Mädels!!

Samstag, 9. Oktober 2010

Meine neue Jacke...

oben links: zugeknöpft
oben rechts: offen

unten links: Kragen fällt schön
unten rechts: so sieht der Kragen gestreckt aus

Anfangs dachte ich...oh nein ist die Jacke bieder,
aber inzwischen, mit diesen grossen Druckknöpfen
(einer fehlt noch...muss ich am Dienstag holen)
und den witzigen, lässigen Kragen finde ich
die Jacke richtig toll. Ich habe die Kanten extra
offen gelassen, also nichts mit schön stürzen
super tip von Bea...dankeschöööön...auch
fürs bringen der Druckknöpfe!!


Stoffe sind von hier...danke Tanja, endlich
habe ich sie vernäht...und den Schnitt findet
Frau in einem älteren Ottobre...5/2008 die Nr.6

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Oben blau...unten grau....

wir haben den Berg ja wirklich vor der Haustüre
und deshalb zog es mich samt Mann, Hunde
und Tunika-Zwerge da rauf...herrlich!!
Manchmal hat Strickfraueli einfach eine
Phase...da geht alles daneben...grins!

Wieder eine Tunika nach dem Ottobre
Schnittmuster genäht, diesmal ein
bisschen kleiner...und dann...sehr sehr
überzeugt, ich kann das...schwupps an die
Stickmaschine und fröhlich drauflossticken!

Es hat alles super geklappt, aber es sah so
igit aus...also Schere...grosses Loch schneiden und
wiedermal Zwerge draufpflastern!

Jetzt gefällts mir viel besser und heute
wirds getragen!

Montag, 4. Oktober 2010

Dieses Stöffchen fand ich sooo schön, aber zum
Nähen...also mir hats nicht so viel freude
bereitet, es ist mega dehnbar, ich glaub da passt
ein Pferd rein!!! Angezogen siehts nicht
schlecht aus...es reicht mir bis mitte
Oberschenkel und ich werds nochmals
nähen...einfach eine Grösse kleiner und mit
einem schlichten, unifarbenen Stoff, wo
Frau auch die Details sieht...am Ausschnitt
vorne zum Beispiel.

Das Muster ist vom Ottobre-Woman, welches
ich echt empfehlen kann...

Samstag, 2. Oktober 2010

Im Sommer habe die gelbe Wolle gekardet...
zuckersüss fand ich die Farbe!! Eine Weile durfte
sie sich ausruhen, dann hab ich sie verzwirnt.

Jetzt wurde sie verstrickt...zusammen mit
ganz ganz weiche Wolle die ich in meiner
Ueberraschungskiste fand...gut gelagert!! Die
Wolle von mir ist absolut nicht weich,
sondern eher kratzig, aber ich zieh ja was
darunter und deshalb störts mich nicht.

Das Muster ist dasselbe wie vom Poncho,
ich habs einfach noch etwas abgeändert.