Mittwoch, 29. Dezember 2010


Ladestation für's Handy....

Die habe ich noch vor Weihnachten genäht und
auch verschenkt, deshalb kann ich sie
jetzt zeigen. Ihr findet bei Frau Machwerk
so ein geniales und auch einfaches
E-Book...es ist total schnell und einfach
nachzunähen...deshalb von mir ein
herzliches Daaaankeschön!!

Ja und heute war ich in unserem
Wolleladen...ach war das gemütlich...
Kaffee, viele Wolle und ganz
liebe Frauen um mich...was brauche
ich mehr...natürlich eine Tasche, um die
Wolle mit nach Hause zu tragen!!!

Das zeige ich Euch aber alles erst später!
Tschüüüüüüüsssssli....

Kommentare:

  1. supper toll sind die geworden.Habe das E-book auch.Bis jetzt habe ich selber eine Ladestation gemacht,die von Machwerk gefällt mir aber besser :)
    Geniesse deine Kreavität weiter!
    ganz liebi Grüess Daniela

    AntwortenLöschen
  2. hmhmmm...gefährliche Umgebung - vor Kauflust wird ausdrücklich gewarnt *smile*
    LG gwen

    AntwortenLöschen
  3. schöne täschli. habe ich auch genäht vor weihnachten und verschickt und verschenkt. da ich beim auspacken nicht anwesend war, habe ich ein foto zwecks benutzung beigefügt. gab wohl trotzdem einige verwirrungen wie dies zu handhaben ist. jetzt ist alles geklärt und die handys aufgeräumt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen sehr hübsch aus. Für meine Söhne habe ich allerdings schon vor längerer Zeit ganz einfache, einfarbige gemacht.
    Aber für Frauen finde ich diese Variante sehr schön.
    Ach, so ein Wolllädchen in meiner Nähe wäre auch schön....träum....;)
    Ich wünsche Dir alles Gute für das neue Jahr!
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Die hab ich auch genäht und verschenkt! Ist wirklich eine tolle Anleitung.
    Ich hab noch 3 vorbereitet die ich als Vorrat machen möchte, finde das ein Geschenk das jeder gebrauchen kann.

    Liebe Grüsse
    Chillibean

    AntwortenLöschen
  6. Den Wolleladen kenn ich doch noch irgendwie aus meiner Kindheit.
    Die Ladestationen sehen super schön aus, es haben sich sicher alle sehr darüber gefreut.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, die habe ich auch gemacht. Scheint ein Virus zu sein! :-)
    Schön und praktisch!

    AntwortenLöschen
  8. So einen Wolleladen hätte ich auch gern in der Nähe .
    LG
    Sylke

    AntwortenLöschen
  9. Liebi Lee-Ann,
    Ig ha mir d Aaleitig scho usdruckt aber im Momänt si miner Stöfflis no i de chischtene irgendwo unger angere Chischte u vor dene stöh...genau ;-))). Ga itze de Ordnig is Chaos mache. Ha übrigens gueti Nächt alleini im Zimmer gha. Gniesses richtig obwohls scho ä chley komisch isch.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  10. Toll sehen die Täschli aus und auf deine Wolle bin ich besonders neugierig hihihi..
    Liebs Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Handytäschli! Habe sie bei Machwerk auch schon bewundert. Könnte demnächst glatt so ein Teil als Geschenk brauchen. Tja, soll ich mir doch einen Nähschubs geben? 3mm Filz, mal sehen, ob ich das irgendwo finde! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Ha, die habe ich auch zu Weihnachten verschenkt :o). Da müssen ja gnaz schön viele unterwegs gewesen sein.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. oh toll sehen die aus.

    ach ich will auch ne nähmaschine ;)

    lg

    kathy

    AntwortenLöschen
  14. lee-ann..die sind genial!!! ich möchte auch so eins von dir...darf ich eins bestellen?? wo mein iphone reinpasst??

    herzlichst
    mo

    AntwortenLöschen
  15. Komisch....ich hab gestern hier einen Kommentar geschrieben und finde ihn nirgends mehr.....
    Trotzdem e schöne Jahresusklang!
    Grüessli a Bärg
    Dany

    AntwortenLöschen
  16. Die sind ja schön, hab sie schon bei Rita gesehen. Gerne würde ich auch sowas nähen, aber unsere Jungs würden wohl anderes damit anstellen;)
    Liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  17. Diese Ladestationen sind klasse. Ich hab auch eine, mit Glückspilzen. Einfach niedlich.
    Lieben Gruß an dich von Petra

    AntwortenLöschen
  18. Die Taschen sehen toll aus und sind eine witzige Idee.
    Juta

    AntwortenLöschen