Mittwoch, 4. August 2010

Gut ist die Schweiz so klein!!!

Ein spontanes Zusammenkommen und diesmal
nix da mit Kuchen und So...nein nein...wir
waren brav und haben schon am Morgen die
leckeren Fruchtspiesse von Sabine geknabbert
(den spritzen Sekt von Simone erwähne ich jetzt nicht)!
Sophie war wieder eine ganz
ganz liebe und Karin huschte auch noch rein...
ja und da Davos so nahe bei Basel liegt,
kam Katja auch noch vorbei...mit Mann...wo
ist den der geblieben...geflüchtet ist er!!!!
Unsere Männer gewöhnen sich schon noch
an unsere Runde!!!

Alles im Ganzen...ein rundum gelungener Morgen!
Danke viiiiielmals Mädels!!

Kommentare:

  1. ..ha, das scheint dass ihr mächtig viel Spass hattet. Und dann auch noch soooo gesund verköstigt;-)) Ja so ein Mädelstag macht einfach Spass...

    liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  2. .. so schade, dass ich nicht dabei war. Eure Gesellschaft hätte mir gutgetan... schöner Nami wünscht dir Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Juhu Lee-Ann

    Ja,ja, Sophie war wieder so eine Liebe... Du hast den Spaziergang durch Rheinfelden nicht erlebt... So wie es aussieht, lassen die uns da niiiiie mehr rein (laut Simone).

    Es war schön, dich wieder zu sehen (wir sind gar nicht dazu gekommen, unsere "Geschichten" fertig zu erzählen, das holen wir nach, gell).

    GLG Sabine
    Ps. Ich klau dir mal das Föteli, meine sind nix geworden;-((

    AntwortenLöschen
  4. ...wiedermal ging der Morgen viel zu schnell vorbei.
    Ich möchte "die Geschichten" auch noch fertig hören - machen wir bald wieder mal :o)

    s'nächscht mol nimmsch d'Hundis mit, de muesch den nid so hetzte, gäu?!?

    ♥ simone

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lee-Ann: War mega schön Dich wieder mal zu sehen! Ich liebe solche Ueberraschungen - ob mit oder ohne Hundi! GLG, Karin.

    AntwortenLöschen
  6. ach ja, das war wirklich eine RIESEN-überraschung euch alle "auf einem haufen" zu sehen - einfach nur genial war das !!!!!!!!!!

    hoffe ihr kommt mal alle zusammen nach davos??? wäre schön :-)

    ganz es liebs grüessli
    katja

    AntwortenLöschen