Freitag, 30. Juli 2010



Es tut mir soooo leid...aber das müsst Ihr jetzt
einfach ertragen...ich bin dem Karden verfallen!!!

Ich habe einen Ausflug gemacht ins
Spycher-Handwerk in Huttwil um mehr
Material zu holen und ich darfs fast nicht
sagen...ich könnte schon wieder hinfahren!

Kommentare:

  1. Hallo lee ann
    ohhhh und vergiss nicht zu erwähnen wie beflügend dass für die gute Seele ist. herrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrlich da bin ja gspannt . viel spass beim kardieren. Herzlichst Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lee-Ann

    Da hat Marlies wirklich recht, es ist etwas für die Seele. Viel Spaß beim Verarbeiten.....

    Liebe Grüße,
    Gitte

    AntwortenLöschen
  3. Dank deinem Link weiss ich Banause jetzt endlich, was 'kardieren' ist! Ich finde Wolle so etwas schönes, aber ich kanns nicht tragen! Es beisst mich immer fürchterlich! Grrrr....
    Schön, wie du deinen Blogauftritt wieder gestaltet hast!
    Schönes Weekend...:Eveline:...

    AntwortenLöschen
  4. PS: flüchte am Samstag mit Enzo nach Freiburg im Breisgau bis 3. August...

    AntwortenLöschen
  5. Hörst du mich kichern, liebe Lee-Ann?!
    Ich werde wohl so mitte August beim Spycher sein ... kannst du so lange warten ... oder musst du dann schon wieder hin *gg*

    Auf jeden Fall sieht das ganze toll aus! Was ist es denn für Material?

    Viel Spass beim kardieren und verspinnen!
    Liebi Grüess - ZiZi

    AntwortenLöschen
  6. Boah die Wolle sieht aus wie ein Gedicht, traumhaft schön! Bin total fasziniert! Und du wahrscheinlich infinziert ;o)
    Liebe Grüßle

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lee-Ann,
    hey, Du bist wieder da und warst schon so fleißig, ich bewundere Dich, was Du alles zauberst, wie machst Du das... mit einem Zauberstab*hihihi*?? leih' ich mir mal von Dir aus...*grins*
    Deine Wolle hat himmlische Farben...

    ein schönes Wochenende wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier lässt

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Lee-Ann

    Die kardierte Wolle hier anzusehen ist ja eine Sache. Gluschtig macht das - auf jeden Fall.... Aberrrrrrrrrrrrrrrrrrr, die Wolle dann in den Händen halten zu dürfen (wenn es der Bewegungsdrang von Sophie zulässt) nochmals ganz eine andere Sache;))
    Ich bedanke mich gaaaaanz herzlich für den wunderschönen Nachmittag bei dir;-))

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Übrigens: Das Blogdesign ist wunderschön!!!!!

    GLG von einer Fliege;-))

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lee-Ann
    Die Kardwolle ist ja suuper schön und die Farben erst!!Was hast denn alles da reingemischt?? Ich werd ganz "gluschtig", wir haben ja selbst Schafe und anfangs Oktober wird geschoren...dann das waschen, vor dem grauts mir, aber dann darf ich auch mal karden!
    Viel Spass weiterhin und das wird suuper schöne Spinnwolle!
    Liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  11. Dann komm ich auch mit hesch mi glustig gmacht.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Da habe ich so gar keine Ahnung von.
    Die Farben sind sehr schön und ich bin gespannt, was du daraus machst.

    LGChrissi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Lee-Ann,

    oh, dies sieht so interessant aus und die Farben sind einfach traumhaft schön.

    Viel Spaß beim Karden und auch ich habe keine Ahnung davon.

    Bin sehr gespannt, was daraus für eine Spinnwolle wird.

    Herzlichst Uschi

    AntwortenLöschen