Mittwoch, 21. April 2010

Mein erster selbstgewobener Schal...die Wolle habe
ich vorher gesponnen und Rita hat sie gefärbt.

Am Baum hängend warten die Fransen noch
darauf, dass ich sie verdrehe!
Unten links seht Ihr wie der Rand ganz
am Anfang aussieht und unten rechts seht
Ihr den Rand wie er immer wie schöner,
gleichmässiger wurde. Den kleinen
Faden...das ist der Rest von meiner Wolle!!

Ich habe das erste Mal gewoben und
hätte nie gedacht welche freude es macht.
Den Rahmen von Ashford finde ich
absolut genial!

Kommentare:

  1. Liebi Lee-Ann

    he nei! Du bisch ja so genial!!!
    I ha nid emal gwüsst, dass me ou en Schal cha wäbe!!!!
    Du bisch ächt en Künstleri!!!!
    Bi sicher, dä wird ganz en spezielle si für di, gäll?

    Härzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. wow.so wunderschön.....ich bin begeistert wie toll der schal geworden ist!!!!!!!!
    supiiiiiiiiiiiii
    LG anca

    AntwortenLöschen
  3. AUCH NOCH WEBEN???

    Ne, jetzt geh ich erstmal nen Kaffee trinken und mich wieder herzlich darüber ärgern, dass ich so untalentiert bin.

    SUPER!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lee-Ann
    Dein Schal ist wunderschön geworden! Wie fühlt er sich denn an? Irgendwie denke ich bei gewebt immer an die gstabbigen Deckeli die wir alle so in der Handarbeit (heute heisst das ja Werken textil...) gemacht haben...? Der Farbverlauf ist extrem harmonisch, superschön! GLG, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lee-Ann

    Ich kann nur sagen WOW!! Rita hat mir schon gesagt, dass du den Rahmen von ihr hast und ev gerne einen kaufen möchtest. Ich überlege mir das auch stark, denn es ist eine wundervolle Sache!

    Ganz liebe Grüsse und weiterhin viel Spass, der Schaal sieht super aus!!

    Simone

    AntwortenLöschen
  6. liebe lee-ann
    der schal ist wunderwunderschön!! gefällt mir sehr gut...ich staune immer wieder ,wie vielseitig du bist...sooo schön!
    herzliche grüsse
    mo

    AntwortenLöschen
  7. dies sieht ja super aus. wünsche dir damit viel spass.
    schöner tag wünscht dir tanja b.

    AntwortenLöschen
  8. liebe lee-ann,
    wie fleissig du bist......weben gibt doch ganz schön viel zu tun!
    dein schal ist wunderschön geworden, die färbung "isch äs träumli" und der nicht ganz perfekte rand macht dieses erstlingsstückchen doch gerade erst sympatisch, handwerk muss nicht aussehen wie industrieware!
    bin schon gespannt auf dein nächstes webstück,so wie du begeistert tönst, wird es weitergehen.....
    herzlichst,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  9. echt toll der schal.

    weben hab ich zurletzt irgendwann in der schule gemacht lang ists her....aber nen schal auf so tolle ideen bin ich damals nicht gekommen. Echt super

    lg

    sternschnuppe/kathy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lee-Ann, ich kann meinen Augen nicht trauen, nähen, stricken, sticken, spinnen, deine Hunde, bloggen und nun noch so toll weben,du bist ein Multitalent...
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  11. Der Schal ist wunderschön geworden. Ist er denn auch kuschelig?

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. die Farben sind der Hammer :-)hast wieder fein gemacht :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  13. Wunder-wunderschön geworden...einen tollen Schal hast du gewebt

    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ann,
    ich bin total begeistert und finde, dass Weben eine echte Alternative zum Stricken ist. Dein Garn sind damit so edel aus, den Schal könnte ich Dir glatt wegklauen.

    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  15. Der sieht ja super aus und ist total selbstgemacht, klasse. Das hast du echt gut hingekriegt.
    Du kannst stolz auf dich sein.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  16. ja sag mal... schon fertig?!? wie fühlt er sich denn an ???

    jetzt bin ich aber auf gesticktes neugierig...
    du bist sicher an etwas dran ;-)
    liebe Grüsse simone

    AntwortenLöschen
  17. der sieht aber schön aus so farbenfroh
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  18. tolle farben!!!

    so einen schal könnte frau hier heute gut brauchen. nach einem spaghettitopwochenende ist heute wieder strumpf und jackenwetter :o(

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschön! Deine Vielseitigkeits-EinFrauKönner-Manufaktur ist genial. Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lee-Ann,
    ich habe es schon einmal gesagt und denken tu ich es jedes mal wenn ich in Deinem Blog schaue: "schläfst Du nie, wann machst Du das alles?" Super schön geworden Dein Schal.
    Liebe Grüße
    Teresa

    AntwortenLöschen
  21. Der Schal ist sehr schön geworden......Aber blau ist nicht deine Farbe, nein nein...das ist meine :):):)
    Viele neidische Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  22. ui dä esch ja wunderschön worde - hei gets eigentli au öppis wo du ned chasch - e glaubes ned...

    liebs Grüessli

    Manuela

    AntwortenLöschen
  23. Lee-Ann
    Der Schal ist ja super schoen geworden und dann auch wieder ein neues Hobby bei Dir dazu? Da hat Manuela recht, immer hast Du Ueberraschungen fuer uns.
    An das Weben habe ich auch schoen gedacht und ob ich das auch anfangen soll. Habe den Web-rahmen bei uns auch schon an ein paar Orten gesehen.
    Dein Schal ist so wunderschoen, geworden dass es mich auch gleich anmacht und die Farben!!! sind so schoen fuer die kommenden Monate....Auch die Krokusses sind so schoen zum sehen auf Deinem Blog.
    Greusslie vo de Jacqueline

    AntwortenLöschen
  24. Wow, das sieht ja superprofessionell aus!! Hier in Cusco (Peru) werden solche Kunstwerke für viel Geld angeboten (falls du mal auswandern willst :)). Liebe Grüsse aus Südamerika!!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Lee-Ann, dein Schal ist schön. Kurz und bündig. Ich glaube, dass das Weben auch süchtig machen kann. Auf jeden Fall macht es Spaß. Hab' das in Schweden einmal ausprobiert, dort gibt es Hallen mit Webstühlen, wo sich jeder einmieten kann, und das war wirklich ein schönes Erlebnis. Viel Spaß auch weiterhin!
    Liebe Grüße von Margot

    P. S.: Doch nicht kurz und bündig. Dein Schal ist super-super-schön.

    AntwortenLöschen
  26. Hallo, ich bin sprachlos.....boh is der Schal schööööön .

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  27. Meine Güte ...was kannst Du nicht????
    Ein wirklich edles Stück...meine Hochachtung!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Lee-Ann!
    Danke für dein Kompliment zu meinem Schal :)

    Deiner ist aber auch total toll! Die Farben wären genau mein Beuteschema *g* und gewobene Schals bewundere ich immer sehr... wohl auch, weil ich weben noch nie probiert habe! Bin gespannt, was du mit deinem Rahmen noch schönes zauberst.

    Alles Liebe und einen schönen Sonntagabend
    blueberry

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Lee-Ann,
    Jetzt habe ich mir mal die Zeit genommen um bei Dir einmal vorbeizuschauen.... Und es hat sich gelohnt. Was für super tolle Sachen
    Du machst. Weben, Spinnen, Nähen.....ich ziehe den Hut vor Dir und komme noch mehr vorbei.
    GlG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  30. Jetzt sehe ich erst, dass ich ja noch gar keinen Kommentar auf deinen supertollen Schal gegeben habe, also jetzt bist du auch unter die Weberinnen gegangen, also für das erste Stück ich muss schon sagen Respekt, was du anfängst wird was !! Herrliche Farben und der Rand sieht auch nicht wie bei einer Anfängerin aus.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  31. Hallo, liebe Lee-Ann,

    ein gewebter Schal - ist auch mal eine gute Idee. Und der sieht richtig gut aus. Die Farbkomposition - excellent.

    Ganz liebe Grüße und viel Sonne schickt Dir

    heidi

    AntwortenLöschen
  32. Eine wunderschöne Art, Gesponnenes zu verarbeiten. Danke fürs Zeigen, liebe Lee-Ann.
    Ganz lieben Gruß an dich von Petra

    AntwortenLöschen
  33. ..wie jetzt..du webst jetzt auch noch..klasse!!

    Ich finde das Sticken sehr schön..

    Liebe Grüße
    dat subbie

    AntwortenLöschen
  34. einen tiiiiiiiiiiefen knicks mach ich vor dir und deiner kunst ;-))))
    wow!
    liebe grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  35. Huuuuhuuuu mei Strichfrauliiiiiiiii wo bist denn
    hast dich im Wald verlaufen oder hast gar Schwierigkeiten das viel Geld aus zu geben
    du ich sende dir gerne meine Kontodaten aber sooooo was von
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  36. Schön! Hast du jetzt noch ein neues Hobby? Finde ich toll, was du alles anfängst und ausprobierst.
    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  37. woooow, liebste Lee-Ann... und diesen wunder-wunder-wunderschönen Schal halte ich in meinen Händen...er ist soooo schön kuschelig und die Farben sind genial...
    ich sage Dir tausendmal DANKE...

    muss mich erst wieder "bedoren"

    Allerliebste Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen