Dienstag, 30. März 2010

Schlauchschal....und hoppala da warens
zwei mehr!! Die bleiben aber nicht bei mir,
obwohl sie mir absolut gefallen.
Den blauen habe ich umhäkelt, den
Andern lasse ich so sein.

Heeeee Mädels...danke für alle Tips
zu meiner grünen Wiese....sooo lieb!
Ich werde nichts mehr daran ändern,
aber aus der restlichen Wolle
will ich ein Möbius dazu machen.
Und ich finde Ihr wart Spiiiiitze!!!

Kommentare:

  1. Hallo!

    Schön, die werden bestimmt gerne getragen.

    Liebe Grüße,
    Birgit;-))

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich sind wir Spitze, du motivierst uns dazu, denn dein Blog ist nämlich Spitze, hat dir das denn noch niemand gesagt, na, das wurde dann ja Zeit, Lach und herzliche Grüße aus dem kalten La France

    AntwortenLöschen
  3. Hi Lee-Ann!
    He, du hast ja schon wieder Schals genäht.....ich hab heute schon wieder ein süßes kleines Stoffpäckli bekommen.....da ist auch was für Loops dabei....jetzt reichts langsam mal wieder mit Stoff kaufen.
    Sehr schön sind sie geworden.
    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  4. die sind aber wunderschön geworden. toll, wenn frau so nähen kann. ich kann das nicht :-((
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lee-Ann,
    die vielen Kommentare hast Du verdient, Du machst so viele und soooo tolle Sachen...
    Die Schlauchschals sind ja wieder spitzenmäßig genäht, mein Kompliment!!!
    äh...hat die kleine Amy ihren Pulli wohl anbehalten???sah so süüüüß aus...

    einen schönen Abend wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lee-Ann,
    die Schauchschals stehen zum nächsten Herbst auch ganz oben auf meiner Liste:o)

    ...was bitte ist denn ein Möbius...?
    Ein schönes Osterfest schon mal, falls wir uns nicht mehr lesen...
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. ohh du bist ja fleissig, gute Idee für die noch kalte Frühlingsluft.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  8. schläfst du nie???

    tolle schals *auchmalwelchenähenwill*

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön die Schals!!!
    Und Dein Hund gefällt mir:) Und das sagt der grösste Hundeangsthase den es gibt...
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Schals und deine sind ja besonders hübsch geworden!
    Und dein Hundi ist ja so härzig!
    Liebe Grüsse
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. wow.....so ein schal ist ne tolle idee
    gibt es da eine anleitung zu?
    mal lieb frag
    Anca

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lee-Ann

    ich bin begeistert von deinen Schals!!!!!!!!
    Ich find die umwerfend!!!! Einfach genial!!!!!
    Ich MUSS ganz bestimmt auch mal solche abgucken.,. lach... darf ich denn das?
    Da wird jemand echt riesige Freude haben!!!!
    Freu mich umbekannterweise mit den Beschenkten... grins...

    I wünsch dir en wunderschöne Tag!!!!
    Härzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  13. Sehr verehrte Frau Lee-Ann,

    es ist mir eine Ehre, Ihnen verkünden zu können, dass ich diese Schlauchschals für die Halswärmerinnovation der Saison 2010 halte. Ihr Einverständnis voraussetzend, werde ich die ELLE, Vogue und Cosmopoliten informieren, dass man in der Schweiz eine fröhliche junge Designerin finden kann, deren ausgesprochen feminine Designs ihresgleichen sucht.

    Sollten Ihnen die angebotenen Milliardenbeträge peinlich sein, meine Kontonummer lautet: 392 582 43, Konto 0815 , Schweizer Nationalbank.

    Hochachtungsvoll
    A.Wollwelt

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen, jep da kann ich mich nur anschliessen, du hast zwei flinke Hände und ein sehr kreatives Köpfchen... da kann ich nur Wow .. Hut ab, sagen.
    irgendwas stimmt momentan mit meienm Blog nicht , kann die Kommentare nicht richtig lesen, ärger! Grumpf!
    Schöns Tägli Hanna

    AntwortenLöschen
  15. sehr schön... und da seh ich auch noch Resten von deiner weissen Tunika, gell? Ja, alles wird aufgebraucht, nichts mehr weggeschmissen!!!

    lg simone

    AntwortenLöschen
  16. hallo!!!
    deine schals sind echt tot chick
    gibt es dazu auch eine anleitung????

    AntwortenLöschen