Freitag, 19. Februar 2010

Humanus-Spinnrad hat mir geholfen diese
wunderbare Wolle zu zwirnen. Ich habe
dieses Mal versucht es mit dieser
'Häkeltechnik'....ich weis schon wieder
nicht mehr wie es heisst...zu zwirnen.
Vom Ergebnis bin ich total
begeistert, es ist zwar nur eine
einzige Strange entstanden, aber
ich kanns mit einer anderen Wolle
zusammen verarbeiten.
Ich denke es wird ein Schal
daraus gestrickt, weil sie ziemlich dick ist.
Oder habt Ihr eine andere Idee?

Ich bin immer wieder total
überrascht wieviele liebe Komplimente
ich für meine Handarbeiten
bekomme.....freu...rote Backen...
stolz...grins...noch mehr freu
Ihr seid einfach alle so spitze!

DAAAAANKESCHÖÖÖÖN!!!

Kommentare:

  1. Liebe Ann

    deine gesponnene ist wieder wunderschön geworden!!!
    Ich sehe da ein Schal mit Wellenmuster... grins...
    Freue mich mit dir, dass du immer so liebe Komplimente bekommst:-)
    ...würd dich gerne sehen, wenn du so rot bist... lach...
    äs schöns Wuchenändi, Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen liebe Lee-Ann

    Wunderschöne Wolle und du wirst bestimmt wieder etwas zauberhaftes daraus anfertigen...

    ...freue mich schon dies dann in deinem Blog zu bewundern ;-)

    Liebe Grüsse und einen tollen Tag wünsch dir

    Claudia

    PS. Auch dir lieben Dank für deine jeweiligen lieben Kommentare ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Da warst Du ja wieder mal sehr fleissig
    Ja Schal ist gut glaube ich
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  4. hallo Ann!

    Klasse.... Das Navajo gezwirnte Garn sieht wirklich sehr schön aus. Das Navajozwirnen habe ich auch schon ausprobiert.

    Dann viel Spaß beim Verarbeiten.

    Liebe Grüße,
    Birgit;-))

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhh, du kannst selber spinnen das finde ich toll! Wolle ist doch wirklich was wunderbares!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lee Ann
    wunderschön ist die Farbkombination, die du da *zusammengedreht* hast, wenn ich da weiter deinen *spinnigen* Werdegang verfolge, komme ich plötzlich auch noch auf *dumme* Gedanken :-)

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spass und Erfolg beim spinnen...am Spinnrad... :-)

    Liäbi Grüäss
    Hilde

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine obermegaschöne Farbe!!! Hast Du toll gemacht!
    Liebe Grüessli
    Dany

    AntwortenLöschen
  8. Hübsch hübsch....wie wäre es mit einem Bolero ähnlichen Ding? ...da würde sie auf einer grossen fläche erstrahlen!
    es grüessli Hanna

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön sieht deine Wolle aus...und ein Schal mit ganz dicken Nadeln sieht bestimmt super aus
    Ganz liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  10. sovieles gibt es wieder zu bestaunen bei dir, liebe lee-ann, deine kreativität kennt wirklich keine grenzen. schöne, warme farbenharmonie strahlt aus deiner selbstgesponnenen, die sich wirklich sehen lassen kann. bin schon gespannt, was du daraus wieder zaubern wirst :))

    wünsche dir ein schönes wochenende,
    slg rena

    AntwortenLöschen
  11. wow...die farben...die schreien nach frühling!
    ganz toll!
    LG anca

    AntwortenLöschen
  12. huhu

    toll ist dein Garn geworden, da bin ich gespannt wie die Farben auf den Gestrick raus kommen, wird bestimmt ganz wunderschön werden....

    liebe grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  13. Na, wer so schöne Sachen produziert, darf sich über viele Komplimente nicht wundern. *lol*

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lee-Ann,
    tolle Sachen machst Du, die Wolle ist farbenfroh und schön versponnen...
    Deine grauen Handstulpen gefallen mir auch*lach* wie alles andere auch, dass Du immer wieder herzauberst...

    Liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  15. Ein tolles Garn hast du da auf der Spule. Bin schon ganz neugierig, was daraus entsteht.
    Hab einen schönen Sonntag und sei ganz lieb gegrüßt, Petra

    AntwortenLöschen