Dienstag, 12. Mai 2009

Das Rezept von den Brötchen
gebe ich gerne weiter....ich habe
es von hier.

1 kg Dinkelmehl (oder dunkles Mehl)
125 gr flüssige Butter
2 Päckchen Trockenhefe
1 prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
4-5dl Milchwasser
Schokolade

Alles bis auf den Schokolade mischen und
kneten. Den Teig ruhen lassen bis er schön
aufgegangen ist. Brötchen formen und dabei
in jedes ein bis zwei kleine Stückchen
Schokolade hineinbetten, so dass
er nicht hinauslaufen kann.

Im Ofen bei 200 grad ca. 30 minuten backen
mmmmmmmmh....


Kommentare:

  1. Hallo Ann ,
    Hey, hat dein Blog ein neues Gewand? Wie schön, hier sieht es nun so wunderschön sommerlich aus.
    Danke für das tolle Rezept. Wird demnächst garantiert ausprobiert.Freue mich schon ganz dolle.
    Bis bald Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. hmmm, lecker! muss ich unbedingt mal nachbacken. Hier duftet es gerade nach frisch gebackenem Brot.

    Liebe Grüße Tiffy

    AntwortenLöschen
  3. ups, habe gerade gesehen, dass ich in deiner Blogliste stehe...witzig.

    Viel Spaß weiterhin

    AntwortenLöschen
  4. Mh, das duftet fast aus dem Bildschirm ... und verlockt nahezu von jetzt auf gleich, Dein Rezept auszuprobieren. Vielen Dank dafür!
    Vielen Dank auch , liebe Ann für Deine netten Worte auf meinem Blog, das freut mich immer sehr! :-) Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich aber ziemlich leicht an und sooo lecker. Mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen. Aber meine Ration an Nutella-Brot hatte ich heute schon ;-))). In den nächsten Tagen werde ich nun Dein Rezept ausprobieren. Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  6. Schon notiert. Danke für das tolle Rezept.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  7. hey...danka für's verlinka ;-)))

    liabi grüassli, carla

    AntwortenLöschen